publish-industry Verlag GmbH

Stefan Liesner war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Wie Kraft-Wärme-Kopplung eine klimafreundliche Energieversorgung sicherstellt“ .

Bild: 2G Energy

Video: Stefan Liesner, 2G Energy, auf der INDUSTRY.forward Expo Kraft-Wärme-Kopplung für die klimafreundliche Energieversorgung

01.10.2021

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist eine Technologie, die es schafft, die drei großen Herausforderungen der globalen Energiewende in Einklang zu bringen: Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Sie wird immer wichtiger, da die Abkehr von Strom aus Kohle und Atom beschlossene Sache und schnelle Alternativen gefragt sind.

Sponsored Content

Erfahren Sie in der Session „Wie Kraft-Wärme-Kopplung eine klimafreundliche Energieversorgung sicherstellt“ wie KWK schon heute mit 100 Prozent Wasserstoff betrieben werden kann und wie leicht sich Erdgas-basierte KWK-Anlagen für den Betrieb mit regenerativen Gasen umrüsten lassen - Stefan Liesner, Head of PA / PR bei 2G Energy auf der INDUSTRY.forward Expo.

Stefan Liesner arbeitet seit 2008 in verschiedenen Funktionen von der Entwicklung über das Marketing bis zum Vertrieb beim KWK-Hersteller 2G Energy AG. Inzwischen verantwortet der studierte Wirtschaftsingenieur die Bereiche Kommunikation und Public Affairs der Unternehmensgruppe und engagiert sich in diversen nationalen und internationalen Branchenverbänden. Neben seiner Tätigkeit bei 2G ist er zudem Vizepräsident des Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung.

Die Herbst-Edition der INDUSTRY.forward Expo 2021 fand vom 28. September bis 14. Oktober digital statt. Eine Aufzeichnung aller weiteren Vorträge finden Sie on-Demand hier:

Aufzeichnungen

Verwandte Artikel