Socionext Europe GmbH

5G jetzt für Ihre Entwicklungen nutzen – erfahren Sie im kostenlosen E-Book, wie das geht.

Bild: iStock, Just_Super

IoT- und Industrie-4.0-Entwicklungen

Aktuelle Halbleiter für 5G-Entwicklungen nutzen

01.06.2021

Mit der richtigen 5G-Lösung können sich IoT-Projekte deutlich beschleunigen lassen. Aktuelle Halbleiterprozesstechnologien sind dabei bereits heute gewinnbringend und ohne großen Aufwand einsetzbar. In unserem kostenlosen E-Book erklären wir, wie das geht.

Sponsored Content

Laut Experten wird 5G mit den neuen integrierten Standards bis 2025 mehr als eine Milliarde Teilnehmer weltweit erreichen. Sie sind sich einig, dass 5G Cloud-Dienste und das Internet der Dinge verändert und revolutioniert sowie herkömmliche Anwendungen ins digitale Zeitalter einfacher und schneller transformiert. Dies wird zu Verbesserungen bestehender Ökosysteme für Verbraucher und Industrie führen sowie neue Entwicklungen und Optimierungen vorantreiben, um höhere Datenraten, dedizierte Latenzanforderungen und die steigende Anzahl von Geräten zu unterstützen.

Aktuelle 5G-Infrastrukturen werden dabei von einer Vielzahl schnell wachsender Anwendungen im Bereich der drahtlosen Netzwerkdomains, der Industrie inklusive IoT und aus Sicht der Consumer angetrieben und unterstützt. 5G-ASIC-Lieferanten und -Hersteller investieren stark in die 5G-Entwicklung. Denn die gestiegenen Anforderungen an aktuelle und zukünftige Systeme brauchen neue Lösungen mit State-of-the-Art-Technik, die nicht nur alle erforderlichen Dienste zur Verfügung stellen, sondern auch Kosteneinsparungen, eine Verringerung des kommerziellen Risikos und eine kurze Markteinführungszeit bieten.

Wie Sie 5G-Anwendungen schnell mithilfe moderner Halbleitertechnologie entwickeln und worauf es sonst ankommt, um den neuen Mobilfunkstandard in Ihre Projekte einzubinden, lesen Sie im neuen E-Book von Socionext.

E-Book kostenlos herunterladen

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel