ees Europe! Europas größte und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

Bild: Solar Promotion

Markt für Energiespeicher boomt (Promotion) Laut Prognosen starkes Wachstum bei stationären Speichern bis 2030

18.03.2019

In Europa stehen die Zeichen auf Wachstum: Im Vergleich zum Jahr 2016 wuchs der europäische Markt für Energiespeicher 2017 um 49 Prozent auf fast 600 MWh.

Wichtige Treiber sind Systeme zur Optimierung des Eigenverbrauchs „behind the meter“ (BTM, engl. für „hinter dem Zähler“ im Gegensatz zu Installationen in Energieversorgergröße „vor dem Zähler“). Sie sorgen für starke Wachstumszahlen. Eine große Auswahl dieser Systeme wird vom 15. Bis 17. Mai auf der ees Europe vorgestellt, Europas größter und besucherstärkster Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme.

Begleitend zur Fachmesse findet die mehrtägige ees Europe Conference statt, bei der führende Experten aktuelle Themen der Batterie- und Energiespeicherindustrie vertiefen und diskutieren. Gemeinsam bieten die beiden Veranstaltungen den europaweit ausführlichsten Überblick über die aktuellen und künftigen Speichersysteme.

Weitere Informationen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel