PV-Produktionstechnik im Fokus.

Bild: Solar Promotion

PV-Produktionstechnik im Fokus (Promotion) Effiziente PV schneller herstellen

18.03.2019

Photovoltaik wird immer günstiger – dank neuer Zellkonzepte und moderner Fertigungsverfahren. Die Intersolar Europe präsentiert innovative Produktionslösungen.

Für die Kostensenkungen gibt es mehrere Gründe. So hat sich der Durchsatz der Fertigungsmaschinen erhöht. „Außerdem bringen die Module immer mehr Leistung und benötigen immer weniger Material“, erklärt PV-Produktionsexpertin Dr. Jutta Trube vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Auf welche Innovationen die Branche setzt, erfahren Sie bei der Intersolar Europe vom 15. bis 17. Mai in München in Halle C1.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm ergänzt das Angebot. Beim Forum PV- und Batterieproduktion stellt der VDMA eine Studie zur Zellenproduktion in Europa vor. Außerdem werden neue Zell- und Modulkonzepte vorgestellt und diskutiert, inwieweit die Automatisierung der PV-Produktion hinsichtlich Digitalisierung und Big Data vorangeschritten ist.

Weitere Informationen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel