Friedrich Lütze GmbH HMS Industrial Networks GmbH publish-industry Verlag GmbH

Viele neue Technologien sollen helfen, Energieverbrauch und Komfort verbessern.

Bild: iStock, akinbostanci
1 Bewertungen

So steuern die Energie-Experten Bessere Kontrolle für mehr Energieeffizienz

16.08.2021

Die CO2-Bilanz senken, den Energieverbrauch verringern und die Effizienz der Anlage steigern – wie smarte Technik hilft, diese Ziele zu erreichen, das erklären Experten auf der Herbstedition der INDUSTRY.forward-Expo.

Sponsored Content

Der effiziente Umgang mit Energie ist ein entscheidender Faktor, ob ein Unternehmen, ein Produkt oder ein System zur Lösung des Klimawandels beiträgt. Daten aus der intelligenten Stromüberwachung, sowie die Vernetzung durch smarte Gebäudeleittechnik sind hier der Schlüssel. Wie das funktioniert zeigen Experten in 30-minütigen Vorträgen auf der kostenlosen INDUSTRY.forward-Expo vom 28.09.2021 bis zum 14.10.2021.

Hier kostenlos registrieren!

Zur Agenda

Hier erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack auf die Themen:

Diese und mehr Vorträge erwarten Sie auf der INDUSTRY.forward-Expo.

Thilo Döring, HMS: Energiebedarf in Gebäuden durch smarte Steuerung rapide senken

Um die Klimaziele zu erreichen, muss die CO2-Bilanz gewerblicher Gebäude gesenkt werden. Dies gelingt nur mit smarter Gebäudeleittechnik, bei der Zählerdatenerfassung, Heizung-, Lüftung- und Klimatechnik sowie Ladesäulen für Elektroautos und Photovoltaikanlagen miteinander vernetzt sind. Erfahren Sie anhand von Anwendungsbeispielen, welche Lösungen und Technologien den Energiebedarf rapide senken können und gleichzeitig auch neue Geschäftsmodelle ermöglicht werden.

INDUSTRY.forward-Expo - 06. 10. 2021; 10:30-11:00

Peter Burger, Lütze: Überwachung und Kontrolle der Energieflüsse steigert Energieeffizienz

Energieeffizient produzieren ist nicht nur gut fürs Klima, sondern avanciert zunehmend auch zum Verkaufsargument. Die von einer intelligenten Stromüberwachung gelieferten Daten können hierfür zielführend verwendet werden, um den Energieverbrauch zu verringern. Zudem werden dadurch neue Modelle der Instandhaltung, wie Predictive Maintenance und planbare MTBF, überhaupt erst ermöglicht.

INDUSTRY.forward-Expo - 05. 10. 2021; 16:30-17:00

Bildergalerie

  • Thilo Döring, Geschäftsführer bei HMS Industrial Networks, ist Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Er erklärt, wie Vernetzung und Steuerung den Energiebedarf in gewerblichen Gebäuden senken, neue Geschäftsfelder eröffnen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz tun.

    Bild: HMS

  • Peter Burger, Niederlassungsleiter im Schweizerischen Siebnen für Lütze, spricht auf der INDUSTRY.forward Expo. Er erklärt, wie smarte Kontrolle und Überwachung der Energieflüsse die Energieeffizienz steigern und neue Modelle der Instandhaltung ermöglichen.

    Bild: Lütze

Verwandte Artikel