PULS GmbH

Erfahren Sie in der kostenlosen Aufzeichnung unseres Webinars, wie dezentrale Stromversorgungen Ihnen die Anlagenplanung erleichtern können.

Bild: Puls

Webinar-Aufzeichnung: Die Stromversorgung der Zukunft (Promotion) Zukunftssichere Anlagen planen mit dezentralen Stromversorgungen

15.10.2020

Schnell, einfach, effizient: Erfahren Sie in unserem kostenlosen Video, wie Sie mittels dezentraler und digitaler Stromversorgung zukunftssichere Anlagen realisieren.

Flexibilität, Modularität und digitale Konnektivität tragen maßgeblich zur Zukunftssicherheit von Fabriken und Logistikzentren bei. Besonders in ihrer Kerninfrastruktur, zu der auch die Stromversorgung zählt, steckt viel Potential, das sich mit überschaubarem Aufwand aktivieren lässt!

In der kostenlosen Aufzeichnung unseres Webinars "Zukunftssichere Anlagen planen mit dezentralen und digitalen Stromversorgungen" mit Puls zeigen wir Ihnen ganz konkret, wie dezentrale Stromversorgungen die Anlagenplanung erleichtern können und welche Vorteile diese Technologie zum Beispiel im Bereich der vorbeugenden Wartung mit sich bringt.

Zum Video

Die Referenten: Kamil Buczek ist bei Puls als Produktmanager für die Produktfamilie FIEPOS verantwortlich. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Entwickler und Projektleiter in der Leistungselektronik und Messtechnik bringt er zudem ein tiefes Verständnis für technologische Innovationen mit.
Sebastian Lederer führt bei Puls ein internationales Team von Applikationsingenieuren. Zuvor war er sowohl als Design Engineer als auch als Application Engineer tätig und hat sich dabei u.a. intensiv mitder Integration von Kommunikationsschnittstellen in Stromversorgungen beschäftigt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel