Hendrik Niemann und Hannes Collenburg leiten seit 2019 die Geschicke der Elektrosil Gruppe. Hendrik Niemann ist langjährig branchenerfahren und verantwortete seit 2006 den Geschäftsbereich Automotive. Hannes Collenburg arbeitete ab 2009 zunächst als strategischer Berater, seit Ende 2015 als kaufmännischer Leiter für Elektrosil.

Bild: Elektrosil
1 Bewertungen

Hendrik Niemann und Hannes Collenburg, Elektrosil Warum wir ein Treibhaus bauen

16.11.2021

Das vergangene Jahr haben Hendrik Niemann und Hannes Collenburg genutzt, um mit dem Team Bestehendes zu hinterfragen und eine Vision für die Zukunft zu entwickeln. Es wurde viel diskutiert und ein Wertekontext, für den Elektrosil steht, entwickelt. Ganz oben auf der Agenda: ein Treibhaus als Dreh- und Angelpunkt. Und was hat es damit auf sich?

„Wer heute die Weichen richtig stellt, die Zeit nutzt und weitsichtige wie auch mutige Entscheidungen trifft, wird über einen langen Zeitraum hiervon profitieren”, sagten wir an dieser Stelle in der letzten Ausgabe. Aber weil Worte ohne entsprechende Taten hohl sind, haben wir das Pandemie-Jahr selbst genutzt, mutig Weichen in Richtung Zukunft zu stellen.

Am Anfang standen grundsätzliche Fragen: Woher kommen wir und wer sind wir heute? Und wohin wollen wir morgen? Was treibt uns an und woran glauben wir? All diese Fragen zu beantworten, war uns wichtig, um das Verständnis und die Transparenz hinter der Marke Elektrosil zu steigern. Wir möchten, dass unsere Kunden Elektrosil mit allen Facetten sehen, um das Potenzial der Zusammenarbeit komplett ausschöpfen zu können. Und unsere Facetten sind nicht nur unser Angebotsspektrum, sondern jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter, die als zuverlässiges Team jeden Tag unter Beweis stellen, was sie können.

Begonnen hat das Unternehmen vor rund 40 Jahren als Elektronikdistributor. Mit Leidenschaft, Fleiß, Akribie und dem Mut seiner Mitarbeiter ist es seither zu einem breit aufgestellten Entwicklungspartner herangewachsen. Heute entwickeln, produzieren und liefern wir vielfältige Applikationen und Systeme für unterschiedlichste Branchen wie Automobil-, Industrie- und Medizinbranche. Wir geben dabei dem gesamten Prozess von der ersten Idee über das Entwickeln der Lösung bis zur Serienfertigung eine Heimat und sind Ansprechpartner für jedes dieser Themen.

Dabei lieben wir es, technologisch attraktive Lösungen zu finden, die die Welt voranbringen und einfacher machen. Ideen werden bei uns verwandelt, sie wachsen und entfalten sich. Wie Pflanzen. Wir als Elektrosil verstehen uns als Treibhaus. Aber ein Treibhaus für Ideen. Aus neu gesprossenen Ideen werden einbaufertige Produkte, die wir von Anfang bis Ende begleiten, hegen und pflegen. Unsere Auftraggeber finden bei uns den professionellen Rahmen, den sie für ihre Lösungen benötigen: umfassendes Verständnis, viel Erfahrung und begeistertes Engineering in einem menschlichen Umfeld.

Unser Team schafft dabei den Raum für Entfaltung und Kreativität, baut klare kurze Wege für die Kommunikation und vereinfacht mit Gespür und Dynamik komplexe Strukturen. Das gelingt uns durch eine interdisziplinäre Experten-Mischung aus unterschiedlichsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und mit unserem eingespielten, internationalen Netzwerk.

Unsere Umbaumaßnahmen standen in den letzten Monaten deshalb ganz im Zeichen des „Treibhaus für Ideen“. So haben wir unsere Entwicklungsabteilung deutlich erweitert, ausgebaut und fit für viele neue „Sprösslinge“ gemacht. Unsere lokale Produktions- und Montagelinie wurde ausgebaut, um noch flexibler auf kundenspezifische Kleinserien sowie den schnellen Muster- und Prototypenbau reagieren zu können.

Außerdem haben wir mit dem Ausbau unserer eigenen Niederlassungen in Asien den ständigen, direkten Kontakt zu unseren Fertigungspartnern und der Logistikkette gestärkt und sichern höchste Qualität und Termintreue auch direkt vor Ort ab. Jetzt und in Zukunft.

Auch wenn wir also kein Treibhaus im üblichen Sinne bauen, so bauen wir doch eines im übertragenen: eines, in dem Ideen mit erfahrener Hand wachsen und gedeihen können, groß werden und uns mit dem Ziel verlassen, Ertrag für unsere vielfältigen Kunden abzuwerfen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel