T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Brave New Work: Wie sich die neue Arbeitsrealität auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber auswirkt und was es für Unternehmen jetzt zu beachten gilt, hat T-Systems in einem neuen Whitepaper aufgearbeitet.

Bild: Pixabay, JillWellington
2 Bewertungen

Anforderungen von New Work (Promotion) So setzen Unternehmen „Neues Arbeiten“ um

09.07.2020

Dienstwagen, mehr Urlaub, eine Gehaltserhöhung? In Zeiten von Digitalisierung und Fachkräftemangel wird aus einem reinen Arbeitgeber- mehr und mehr ein Arbeitnehmermarkt. Wie das die Rahmenbedingungen beeinflusst, die Berufstätige mit New Work und Arbeit 4.0 verbinden, zeigt ein neues Whitepaper.

Arbeitskräfte werden immer kostbarer, aus einem Arbeitgebermarkt wird ein Arbeitnehmermarkt und es entstehen neue Herausforderungen: New Work wird zu einer Realität, die gelebt werden muss. Mit seinem neuen kostenlosen Whitepaper will T-Systems aufzeigen, was das bedeutet, wie Sie die Anforderungen erfüllen und welche Elemente Sie auf dem Weg unterstützen.

Whitepaper jetzt herunterladen

Das Whitepaper liefert unter anderem Antworten auf die Fragen:

  • Welche Herausforderungen birgt der veränderte Arbeitsmarkt?

  • Was verbinden Arbeitnehmer mit New Work?

  • Wie werde ich den Bedürfnissen von Arbeitnehmern gerecht?

  • Welche Potenziale stecken in New Work?

  • Welche Elemente sind für mein Unternehmen zielführend?

Verwandte Artikel