Georg Schlegel GmbH & Co. KG

Der neue Drehregler mit integriertem Potentiometer ist in den Frontrahmenfarben Silber, Schwarz und Edelstahl erhältlich.

Bild: Schlegel

Drehregler für bis zu 160 V Shortron-Baureihe um integrierte Potentiometer erweitert

23.11.2022

Für ihre Baureihe Shortron Connect bietet die Firma Georg Schlegel nun auch Befehlsgeräte mit integriertem Potentiometer an. Die kompakten Drehregler sind mit den Widerstandswerten 1, 5, 10 oder 50 kΩ bestückt und in verschiedenen Farben erhältlich.

Sponsored Content

Schlegel stellt seine Shortron-Connect-Drehregler ab sofort mit integriertem Potentiometer bereit. Die Befehlsgeräte sind für Temperaturbereiche von -20 bis 70 °C ausgelegt und verfügen frontseitig über die Schutzart IP66 und rückseitig bei angeschlossenem Kabel über die Schutzart IP65. Die mechanische Lebensdauer beträgt bis zu 100.000 Drehzyklen über einen Drehwinkel von 260 Grad.

Der Anschluss erfolgt über einen vierpoligen, A-kodierten M12-Steckeranschluss. An dem Schraubanschluss lässt sich eine maximale Nennspannung von 160 V anlegen, bei einer Nennleistung von maximal 0,1 W. Die Einbautiefe beträgt 37,5 mm.

Zur Auswahl stehen die Frontrahmenfarben Silber, Schwarz und Edelstahl.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel