Power-to-Gas als Baustein der Sektorkopplung.

Bild: Solar Promotion

The smarter E Europe 2019 (Promotion) Power-to-X auf den Weg bringen

15.04.2019

Power-to-X-Technologien gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind für die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien.

The smarter E Europe, die größte energiewirtschaftliche Plattform Europas, hat mit den Verbänden Eurogas und Hydrogen Europe eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Diese hat das Ziel, gemeinsam ein dekarbonisiertes Europa zu unterstützen und an einer Zukunft mit erneuerbaren Energien zu arbeiten.

Welche Rolle dabei in Zukunft das Thema Power-To-X haben wird und wie Wasserstoff – gemeinsam mit Solar- und Windenergie – den Weg zu einer gelungenen Sektorenkopplung ebnen kann – all das erfahren die Besucher auf der ees Europe im Rahmen von The smarter E Europe, die 2019 vom 15. bis 17. Mai in München stattfindet.

Weitere Informationen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel