ABB AG

Florian Groß war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Oberschwingungen im Netz nachhaltig minimieren“.

Bild: ABB

Video: Florian Groß, ABB, auf der INDUSTRY.forward Expo Oberschwingungen im Netz nachhaltig minimieren

20.08.2021

Was genau sind Oberwellen, wie wirken sie sich auf das Netz aus und wie kann man sie am besten reduzieren? Diese und weitere Fragen beantwortete Florian Groß in seinem 30-minütigen Vortrag auf der INDUSTRY.forward-Expo.

Durch den Einsatz von Ultra-Low Harmonic (ULH) Drives können Sie einen störungsfreien Betrieb und eine lange Lebensdauer Ihrer Anlagen sicherstellen, so Florian Groß, Produktmanager für Antriebs- und Steuerungstechnik bei ABB, auf der INDUSTRY.forward-Expo. In seinem Vortrag mit dem Titel „Oberschwingungen im Netz nachhaltig minimieren“ stellte er unter anderem die Vorteile des Ultra-Low Harmonic Drive von ABB vor.

Florian Groß ist Produktmanager für Antriebs- und Steuerungstechnik bei ABB Motion in Deutschland. Sein Schwerpunkt sind die Frequenzumrichter für die Wasser- und HLK-Branche. Florian Groß studierte an der Technischen Universität München Elektro- und Informationstechnik, wo er sich unter anderem auf Anlagen- und Hochspannungstechnik sowie Energieversorgungstechnik (Smart Grit) spezialisiert hat.

Zur Website

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel