Das TopFix 200 insertion System von IBC Solar.

Bild: obs/IBC Solar AG
2 Bewertungen

Einlegesystem IBC Topfix 200 Neues flexibles Montagesystem für PV-Anlagen

08.04.2019

IBC Solar, ein Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, erweitert sein Portfolio im Bereich Montagesysteme um das neue IBC Topfix 200 Einlegesystem. Speziell für die Modulmontage auf Ziegeldächern konzipiert, ist das komplett schwarze System schnell und einfach zu montieren.

[]

Die schwarz eloxierten Systemkomponenten des neuen IBC Top Fix 200 Einlegesystems, in Kombination mit schwarzen IBC Solar Vorteils-Modulen, sorgen für ein homogenes Erscheinungsbild und verwandeln die PV-Anlage auf dem Dach von Ein- und Zweifamilienhäusern in ein formschönes Gesamtbild.

Schnelle und flexible Handhabung

Das IBC Top Fix 200 Einlegesystem besticht aber nicht nur rein optisch, sondern zeichnet sich auch durch eine schnelle und flexible Handhabung aus. So erfordert die Montage keine sonst üblichen Klemmen. Die Module werden stattdessen direkt in die Profilschienen eingelegt. Dabei ist für Module aller gängigen Rahmenhöhen zwischen 32 und 40 mm nur ein Schienen- und Adapterprofil nötig.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel