RECOM Power GmbH

Das RACM230-G-Netzteil findet von der Medizin bis zur Industrie Anwendung.

Bild: Recom

Kompaktes Netzgerät Hohe Dauerlast ohne Lüfter

20.07.2020

Eine neue 230-W-Stromversorgung liefert bis zu 160 W Dauerausgangsleistung, mehrere Sekunden auch 230 W für höhere Lasten. Durch eine innovative Grundplattenkühlung kommt das Netzgerät ohne Lüfter aus.

Sponsored Content

Die neue RACM230-G-Serie im 4-x-2-Zoll-Format liefert ohne Lüfter-Kühlung bis zu 160 W Dauerausgangsleistung und mehrere Sekunden lang 230 W für Lasten mit Spitzenanforderungen. Je nach Modell mit Zwangsbelüftung, Leitungseingang und Umgebungstemperatur sind auch 230 W kontinuierlich verfügbar.

Die erhältlichen Ausgangsspannungen betragen 12, 24, 36, 48 und 54 V nominal, bei einer Effizienz von bis zu 92 Prozent und einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis 80 °C. Internationale Sicherheitszertifizierungen schließen 2 x MOPP (250 VAC) ein und ermöglichen Einsätze in Medizin, Haushalt, Industrie und Audio/Video/ITE. Ein Betrieb ist in bis zu 5.000 m Höhenlage mit einer Universal-Eingangsspannung von 80 bis 264 VAC möglich.

Produkte mit noch höherer Leistung geplant

Der Energieverbrauch im Standby beträgt laut Hersteller weniger als 500 mW. Standardmäßig ist zusätzlich ein intelligenter Lüfterausgang enthalten.

Die Baureihe RACM230-G ist in offener Ausführung oder in geschlossenem Metallgehäuse erhältlich. Für höhere Ausgangsleistungen bis zu 550 W gibt es die neue Baureihe RACM550-G mit ähnlichen oder erweiterten Spezifikationen. Produkte mit noch höherer Leistung sind bereits in Entwicklung.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel