Kombinieren ihr Angebot (von links nach rechts): Stefan Barrig, Division Manager bei Heilind Electronics Industrial und Peter Walmsley, Director EMEA Distribution bei Bel.

Bild: Heilind

Bauelemente für Leistungselektronik und Datenanbindung Heilind kooperiert mit Bel

30.04.2019

Als Distributor für elektronische Bauelemente arbeitet Heilind mit dem Power-&-Connectivity-Anbieter Bel zusammen, um Kunden ein breiteres Produktangebot zur Verfügung zu stellen. Das soll unter anderem Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor Vorteile bringen.

Heilind hat den Anbieter von Bauelementen für Leistungselektronik und Datenanbindung Bel zu seinem bestehenden Franchise-Betrieb in Europa hinzugefügt. Kunden können damit aus einer breiteren Produktpalette auswählen, um elektronische Schaltungen mit Strom zu versorgen, zu schützen und zu vernetzen.

Profitieren soll davon unter anderem der Telekommunikationssektor: mit Verbindungslösungen und magnetischen Komponenten für schnelle Netzwerke und Computersysteme. Das technische Team von Heilind unterstützt zudem dabei, neue Möglichkeiten für Bel-Produkte zu erkennen und Projekte effektiver umzusetzen, einschließlich des Design-in-Prozesses.

Umfang des Produktangebots

Das Produktangebot umfasst:

  • Sicherungen für die PCB-/SMD-Montage und rücksetzbare PTC-Sicherungen

  • magnetische Komponenten / TRP-Steckverbinder: integrierte MagJack-Steckermodule

  • Stewart-Steckverbinder: Ethernet-Anbindung, RJ45-Passivbuchsen, modulare Stecker und Kabelbaugruppen

  • Cinch-Datenanbindungskomponenten
    - Johnson: HF/Koax-Stecker und Kabelbaugruppen
    - Trompeter: Twinax-/Triax-Steckverbinder
    - AIM-Cambridge: modulare Stecker
    - Omega: MIL-DTL-M26500, BACC45, BACC63
    - Dura-Con: Micro-D-Subminiaturstecker
    - Mil/Aero-Rundstecker: MIL-DTL-26482
    - ModICE: Gehäuse
    - industrielle Anwendungen: Jones-Stecker, Barriereblöcke

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel