publish-industry Verlag GmbH VEGA Grieshaber KG

Clemens Hengstler und Matthias Schmidt waren Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Ihr Thema: „Von einfach bis anspruchsvoll: Wie Radar Ihre Schüttgutanwendungen optimiert“

Bild: Vega

Video: Clemens Hengstler & Matthias Schmidt, Vega, auf der INDUSTRY.forward Expo Wie Radar Ihre Schüttgutanwendungen optimiert

16.09.2021

Berührungslos = sorgenlos, das gilt insbesondere bei der Füllstandmessung von Schüttgütern. Mit neuen kostengünstigen Sensoren können jetzt auch Anwendungen gelöst werden, bei denen bisher noch Ultraschall verwendet wurde. Wie, erklärten Ihnen Clemens Hengstler und Matthias Schmidt auf der INDUSTRY.forward Expo.

Sponsored Content

Mit Radartechnologie, die robust, flexibel und wirtschaftlich ist, lassen sich effizientere Produktionsabläufe bei Schüttgütern realisieren. Eine neue Radartechnologie-Serie ermöglicht jetzt auch, einfache Anwendungen umfassend abzudecken. Erleben Sie auf der INDUSTRY.forward Expo, wie:

  • „Radar für alle Fälle“ funktioniert

  • die Technologie unabhängig von Staub, Lärm oder Temperaturschwankungen zuverlässig misst

  • sie im direkten Vergleich zu Ultraschall abschneidet

Zur Website

Verwandte Artikel