Der kompakte Kombi-Ableiter Typ 1+2+3 schützt vor transienten Überspannungen in Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen.

Bild: Dehn

DEHNventil: Das Original. (Promotion) Sicherer Überspannungsschutz im industriellen Umfeld

28.06.2021

DEHNventil M2, der kompakte Kombi-Ableiter Typ 1+2+3 nach EN 61643-11 schützt vor transienten Überspannungen in Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen.

Auf nur 4 TE schützt der kompakte Kombi-Ableiter Typ 1+2+3 vor transienten Überspannungen in Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen und bewahrt Endgeräte innerhalb von 10 m Leitungslänge vor Schäden und vorzeitiger Alterung durch Blitzströme und Überspannungen.

Das Plus an Leistung ist die hier verbaute RAC-Funkenstrecke mit höchster Schutzwirkung. Sie reagiert außerordentlich schnell und schont mit niedrigsten Restenergien Anlagen und Systeme.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

Zeit sparen bei Montage und Wartung

Modul schnell und kraftsparend tauschen durch Einzelsteckblock mit Auswurfmechanismus.

Platz sparen und Zusatzkosten senken

Oft entscheiden wenige Zentimeter über die notwendige Schaltschrankgröße.

Bestens vorbereitet für zukünftige Entwicklungen

Die kompakte Bauform schafft eine Bauraumreserve für weitere Komponenten.

DEHNventil – so bleiben Anlagen verfügbar und Prozesse am Laufen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel