Koco Motion GmbH SPS – Smart Production Solutions

Koco Motion präsentiert den erweiterten Leistungsbereich der Lexium MDrive-Schrittmotoren durch integrierte Multiturn-Absolutwertgeber.

Bild: Koco Motion

Erweiterte Leistungsfähigkeit Schrittmotoren mit integriertem Multiturn-Absolutwertgeber

24.10.2018

Koco Motion bietet die „Lexium MDrive“ (LMD)-Schrittmotoren von Schneider Electric jetzt mit einem Multiturn-Absolutwertgeber an. Dieser erweitert die Leistungsfähigkeit der integrierten Schrittmotoren - und das bei gleichbleibenden Abmessungen.

Sponsored Content

Die Multiturn-Absolutwertgeber-Funktion mit einer Linienzahl von 1000 wurde in den „All-in-One“-Motor integriert. Damit erhalten Anwender basierend auf den Vorteilen eines Schrittmotor-Positionierantriebes mit absoluter Wegmessung ein vollwertiges Servosystem. Das ermöglicht neue Anwendungsmöglichkeiten in modernsten Maschinen und Anlagen. Die bekannten IP Schutzklassen bis IP67 erlauben den Einsatz auch in rauer Umgebung. Die rotierenden und linearen Schrittmotoren stehen in den Nema-Größen 17 und 23 ab sofort zur Verfügung. Die Nema 34 Motoren werden ab ersten Quartal 2019 verfügbar sein.

Der LMD mit integriertem Multiturn-Absolutwertgeber folgt dem Trend, immer mehr Komponenten in einzelne Einheiten zu integrieren und somit die Antriebe smart zu machen. Das verbessert den Betrieb bei gleichzeitiger Kostensenkung. Denn die Absolut-Encoder ersetzen Sensorik oder Limitschalter. LMD-Antriebe mit absoluten Encodern erfassen und speichern Positionsdaten auch im ausgeschalteten Zustand. So werden die notwendigen Referenzfahrten nach dem Ausschalten der Steuerung eliminiert. Das System ist sofort einsatzbereit, die Rüstzeit beim Systemstart verkürzt sich.

Voll programmierbare Bewegungssteuerung

Die Lexium MDrive-Schrittmotoren mit absoluten Encodern verfügen über eine voll programmierbare Bewegungssteuerung. Sie lassen sich in verschiedenen Modi betreiben: im geschlossenen Regelkreis, per Drehmomentsteuerung und variabler Stromregelung für Energieeinsparungen sowie mit reduzierter Erwärmung. Für die Netzwerkfähigkeit stehen die Kommunikationsprotokolle EtherNet/IP, Profinet, ModbusTCP, CANopen und RS-422/485 zur Verfügung.

Koco Motion auf der SPS IPC Drives vom 27. bis 29. November: Halle 3, Stand 240.

Verwandte Artikel