Bild: Escha

Steckverbinder für Roboter (Promotion) Schnelle Datenübertragung bei höchster dynamischer Belastung

08.06.2020

Anschlusstechnik von ESCHA garantiert bis zu 10GBit/s und 5 Mio. Biege- und Torsionszyklen.

In automatisierten Fertigungen werden immer häufiger kollaborierende Roboter eingesetzt. An Greifern werden intelligente Sensoren und Kameras angebracht, die eine direkte Ethernet-Verbindung benötigen. In diesen Applikationen kommt es insbesondere auf Biege-, Wechsel- und Torsionseigenschaften von Anschluss- und Verbindungsleitungen an.

Der Anschlusstechnikspezialist ESCHA hat ein umfassendes Produktprogramm im Angebot, das sich durch seine dynamischen Eigenschaften hervorragend für Anwendungen im Roboterumfeld eignet. Wählen Sie aus unterschiedlichen Leitungsqualitäten und Steckverbindertypen für eine sichere Übertragung von Daten, Signalen und Strömen.

Alle Industrial-Ethernet-Steckverbinder von ESCHA wurden unter Hochfrequenz-Gesichtspunkten konstruiert und verfügen über große Reserven. Dadurch bieten sie auch bei zukünftig weiterhin steigenden Anforderungen eine schnelle und zuverlässige Datenübertragung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Escha.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel