publish-industry Verlag GmbH VEGA Grieshaber KG

Jürgen Skowaisa war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Noch nie war Ex so einfach – Kompakte Radarsensoren für den Gas- und Staub-Ex-Bereich“

Bild: Vega

Video: Jürgen Skowaisa, Vega, auf der INDUSTRY.forward Expo Noch nie war Ex so einfach: Radarsensoren für Gas- und Staub-Ex

01.09.2021

Neue Radarsensoren können durch die Berücksichtigung unterschiedlicher Anforderungen in verschiedenen Ex-Bereichen eingesetzt werden. Erfahren Sie in der Präsentation von Jürgen Skowaisa das Potenzial von aktuellen Radarsensoren im universellen Ex-Einsatzbereich.

Sponsored Content

Radarsensoren mit Kombinationszulassung für Gas und Staub sowie als Version Vergusskapselung für Zone 1 brillieren in explosionsgefährdeten Umgebungen. Über Modelle speziell für den Gas- und Staub-Ex-Bereich referierte Jürgen Skowaisa auf der INDUSTRY.forward Expo.

Jürgen Skowaisa absolvierte 1978 bis 1982 eine Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker bei der EVS in Öhringen und sammelte praktische Berufserfahrung im Kraftwerksbereich und Schaltanlagenbau. Nach dem Wehrdienst folgte ein Studium im Fachbereich Physikalische Technik an der Fachhochschule in Heilbronn. Seit 1989 arbeitet Skowaisa bei Vega Grieshaber, zunächst im Bereich Produktentwicklung für Laser- und Radartechnik, ab 1996 im Produktmanagement für Radar- und Ultraschallsensoren. Neben der Produktverantwortung liegen seine Schwerpunkte in Branchen wie der chemischen Industrie, Schüttgutindustrie und dem Wasser- und Abwasserbereich. Skowaisa ist an der Ausarbeitung von DWA-Merkblättern beteiligt, Mitglied in Verbänden der Schüttgutindustrie und im Redaktionsbeirat einer Fachzeitschrift. Zudem ist er Gastdozent mit technischen und betriebswirtschaftlichen Themen an Hochschulen. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören auch die weltweite Koordination von Marketingaktivitäten bei der Einführung von Neuprodukten und die Ausbildung der Vertriebsniederlassungen sowie die Koordination der praktischen Anforderungen an die Sensortechnik mit der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens. Die Tätigkeit im Marketing umfasst unter anderem das Erstellen von branchenspezifischen Unterlagen und Beiträgen für die Fachpresse.

Zur Wesbite

Verwandte Artikel