Christoph Ebert, Industry Marketing Manager – Manufacturing bei Liferay, war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Liferay

Video: Christoph Ebert und Tim Hofmann, Liferay, auf der INDUSTRY.forward Expo Digitaler After-Sales: Effiziente Kundenbindung trotz Fachkräftemangel

08.11.2022

Für eine feste Bindung der Kunden ist oft eine intensive Pflege notwendig – und das kostet Zeit. Besonders in Zeiten des Fachkräftemangels ist dies eine Herausforderung. Wie Sie diese meistern zeigen Ihnen Christoph Ebert und Tim Hofmann von Liferay in ihrem Vortrag.

Wir alle wissen: Mit dem Kauf fängt die Beziehung zwischen Anbieter und Kunde erst richtig an. Und gerade im B2B-Bereich kommt der Pflege der Kundenbindung eine ganz besondere Rolle zu, was schnell sehr zeitintensiv werden kann. Doch wie sollen Anbieter ihre Kunden mit persönlichen Angeboten betreuen, wenn sie sich gleichzeitig kaum in der Lage sehen, genügend Fachkräfte für die Kundenbetreuung einzustellen?

Die Lösung lautet: digitaler After-Sales. In diesem Video zeigen Christoph Ebert und Tim Hofmann in ihrem Expert-Talk verschiedene Aspekte, die zu erfolgreichem digitalen After-Sales gehören – vom optimierten B2B-Bestellprozess, über Self-Services und Predictive Maintenance, bis hin zur Personalisierung der After-Sales-Erlebnisse – inklusive spannender Praxisbeispiele von Putzmeister, Airbus und Co.

Als Industry Marketing Manager bei Liferay ist Christoph Ebert auf die Bereiche Fertigungsindustrie und Maschinenbau spezialisiert. In dieser Rolle steht er in regelmäßigem Austausch mit Analysten wie IDC und Gartner und ist stets up-to-date im Hinblick auf die aktuellen Trends und Herausforderungen der Branche. Dabei kommt ihm nicht nur sein großes Interesse an digitalen Technologien zugute, sondern auch seine über 15 Jahre Erfahrung in IT-Journalismus und Marketing.

Tim Hofmann ist Account Executive bei Liferay mit 16 Jahren Erfahrung im B2B-Handel und der herstellenden Industrie. In dieser Rolle unterstützt er derzeit zahlreiche Fertiger bei der erfolgreichen Realisierung ihrer digitalen Kunden-Touchpoints. Wo früher zunächst die Automatisierung von Prozessen im Vordergrund stand, liegt sein Schwerpunkt heute darin, eine durchgängige Customer Experience zu ermöglichen. Dabei kommt nicht nur Tims Verständnis von Open-Source-basierter Technologie, sondern auch seine umfassende Erfahrung als Anwender und Projektbegleiter in Herstellung, Handel und Verwaltung zum Tragen.

Bildergalerie

  • Tim Hofmann, Account Executive – Manufacturing bei Liferay, war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

    Bild: Liferay

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel