TE Connectivity Germany GmbH

TE Connectivity stellt auf der SPS IPC Drives Automatisierung und Installation in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Bild: TE Connectivity

Schwerpunkte Automatisierung und Installation Die Leistung datengesteuerter Anwendungen erhöhen

31.10.2018

TE Connectivity präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg vom 27. bis 29. November seine umfassenden Lösungen für die Industrieautomatisierung und den Maschinenbau. Die Besucher des TE-Standes können eine Reihe von Displays sehen, die zwei Schwerpunktbereiche veranschaulichen: Automatisierung und Installation.

Sponsored Content

TE ermöglicht es seinen Kunden, sich in Richtung Industrie 4.0 und IIoT weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Steigerung der Produktivität, der Aufbau zuverlässiger Produktionsprozesse und die Steigerung der Kosteneffizienz. Zu den Highlights gehören sowohl Produkte für den Anschluss von Leiterplatten und Relais als auch Produkte für die Identifizierung und Etikettierung, die Motorkonnektivität sowie die industrielle Kommunikation und Energieversorgung.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist der Fokus auf das kürzlich erworbene Entrelec-Geschäft. Dadurch kann TE jetzt ein breites Spektrum an Reihenklemmen für verschiedene Anwendungen anbieten. Ein Highlight sind die Reihenklemmen der Entrelec SNK-Serie, die als steckbare Version mit PI-Spring- (Push-in-Feder) und Schraubklemmentechnik erhältlich sind. Diese Serie eignet sich für den weltweiten Einsatz in Bedienfeldern für raue industrielle und gewerbliche Anwendungen, beispielsweise im Abwasserbereich, dem Schienenverkehr, der Photovoltaik und der Schifffahrt. Ihre Produkte bieten den Kunden eine Reihe von Vorteilen, darunter eine schnellere, intelligentere und einfachere Konnektivität, eine sichere Installation und Kosteneinsparungen durch eine optimierte Logistik.

Energie-, Daten- und Signalfluss verbinden und schützen

Laut Craig McDonnell, Vice President Sales and Marketing, ist die SPS eine hervorragende Gelegenheit für TE um zu zeigen, wie die hochentwickelten Lösungen des Unternehmens die Leistung datengesteuerter Anwendungen in der Industrie erhöhen. „TE entwickelt und fertigt Lösungen, die den Energie-, Daten- und Signalfluss in jedem Aspekt unseres Lebens verbinden und schützen", sagt er. "Im industriellen Umfeld konzentrieren wir uns auf die Entwicklung innovativer Lösungen von der Leiterplattenebene bis hin zu kompletten Fertigungslinien für eine verbesserte Konnektivität unter härtesten Produktionsbedingungen überall auf der Welt."

„TE arbeitet mit seinen Kunden eng zusammen, um spezialisierte Verbindungs- und Sensorprodukte zu entwickeln, die eine vernetzte Welt ermöglichen. Unser Fokus auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, unser Engagement für Fortschritt und unser einzigartiges Produktportfolio ermöglicht es kleinen und großen Unternehmen, Ideen in Technologie umzusetzen, die die Welt und das Leben der Menschen verändern kann."

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel