Bild: Manuela Sibert, E&E; Videographer: Heiko Müller

2 Bewertungen

Ganzheitliche Embedded Vision Plattformen (Promotion) Embedded Computing und Vision Technologien

16.11.2018

Im Gespräch: Christian Eder, Director Marketing von Congatec beim publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, Electronica 2018

Im Fokus von Congatec steht die Fusion von Embedded Computing und Embedded-Vision-Technologien zu ganzheitlichen Embedded-Vision-Plattformen. Das Ziel ist es, OEM-Kunden ein umfangreiches Ökosystem bereitzustellen, das so einfach integriert werden kann, wie ein Standard-USB-Device. Kunden profitieren von applikationsfertigen Building Blocks mit einheitlichen APIs und hoher Machine-Vision-, GPGPU- und KI-Kompatibilität. Diese reduzieren den Design-in-Aufwand und bringen damit neue Applikationen schneller zur Serienreife.

Insgesamt präsentiert Congatec mit drei applikationsfertigen Lösungen unterschiedlichste Embedded-Vision-Schwerpunkte und will damit OEM einen 360-Grad-Rundumblick über Embedded-Computer-Vision-Technologien verschaffen. Sie unterstreichen die Embedded-Vision-Kompetenz von Congatec, die unter anderem auch mit der neuen NXP-i.MX-8-Prozessortechnologie auf SMARC-2.0- und Qseven-Modulen noch weiter ausgebaut wird.

Verwandte Artikel