HMS Industrial Networks GmbH publish-industry Verlag GmbH

Freddy Dahlberg war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Datenkommunikation in Energiespeichersystemen – Herausforderungen und Lösungsansätze“.

Bild: HMS

Video: Freddy Dahlberg, HMS, auf der INDUSTRY.forward Expo Datenkommunikation in Energiespeichersystemen

06.09.2021

Um Batteriespeichersysteme effizient zu nutzen, ist eine Datenkommunikation ein Muss. Dabei gibt es jedoch einige Herausforderungen und verschiedene Lösungsansätze zu beachten.

Sponsored Content

In seinem Vortrag mit dem Titel „Datenkommunikation in Energiespeichersystemen – Herausforderungen und Lösungsansätze“ ging Freddy Dahlberg, HMS, auf die Frage ein, was aktuell die Hintergründe für das steigende Wachstum von Batteriespeichersystemen sind. Im Anschluss erläuterte er detailliert und praxisnah die typischen Herausforderungen bei der Datenkommunikation in Batteriespeichersystemen und wie man diese meistert.

Freddy Dahlberg ist seit 2018 als Business Development Manager bei HMS Networks. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich industrieller Datenkommunikation für das Segment Batterie- & Speichersysteme. Zuvor war er als Entrepreneur im Bereich Software Development und Datenkommunikation tätig. Zusätzlich zu seiner aktuellen Rolle wurde er im Mai 2021 als Mitarbeitervertreter für den Aufsichtsrat von HMS Networks bestimmt.

Zur Website

Verwandte Artikel