ABB AG

ABB verkauft Power Grids.

Bild: iStock, rambo182

Stromnetzgeschäft ABB schließt Verkauf von Power Grids an Hitachi ab

06.07.2020

ABB hat den Verkauf seines Stromnetzgeschäfts an Hitachi abgeschlossen. Als langjähriger Partner von Hitachi wird ABB zunächst 19,9 Prozent seiner Anteile an Power Grids behalten, das ab dem 1. Juli 2020 unter dem Namen Hitachi ABB Power Grids firmieren wird.

Sponsored Content

Die Devestition soll ABB die Konzentration auf wichtige Markttrends ermöglichen. Dazu gehören etwa die Elektrifizierung von Verkehr und Industrie, die Energieverteilung, diskrete Fertigung und Prozessindustrie, digitale Lösungen sowie die nachhaltige Steigerung der Produktivität. Laut eigener Aussage hat ABB zudem in den letzten Monaten außerdem signifikante Fortschritte bei der Vereinfachung ihrer Organisation und bei der Transformation zu einem dezentralisierten, globalen Technologieunternehmen gemacht.

Verwandte Artikel