ABB AG

Yauheni Veryha war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo. Sein Thema: „Wie steigern neue und smarte Safety-Konzepte die Produktivität?“

Bild: ABB

Video: Yauheni Veryha, ABB, auf der INDUSTRY.forward Expo Wie steigern neue und smarte Safety-Konzepte die Produktivität?

16.09.2021

Wie lassen sich zukunftsweisende Wettbewerbsvorteile durch eine kosteneffiziente Smart-Safety-Lösung sichern und wie steigert sie die Produktivität im Industrie-4.0-Umfeld von kollaborierenden Maschinen? Diese und mehr Fragen beantwortete Yauheni Veryha, ABB, auf der INDUSTRY.forward Expo.

Sponsored Content

Welche Ansätze es gibt, um die Effizienz durch eine ganzheitlich betrachtete und integrierte Smart-Safety-Lösung (von Sensorik, über SPS und Antriebstechnik) nachhaltig zu steigern, zeigte Yauheni Veryha, Globaler Produktmanager bei ABB, in seinem Vortrag auf der INDUSTRY.forward Expo.

Yauheni Veryha hat über 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierung, funktionalen Sicherheit und Softwareentwicklung. Er ist Mitglied in führenden nationalen und internationalen Arbeitsgruppen zur funktionalen Sicherheit (PROFIsafe Technologie und Marketing, OPC UA Safety und ZVEI „Sichere Automation“).
Seit 2001 war Yauheni Veryha in verschiedene Positionen in Forschung, Entwicklung und Produktmanagement bei ABB in Deutschland tätig. Ab 2012 arbeitet er als Global Produktmanager für Sicherheits-SPSen bei ABB Motion in Deutschland. Yauheni Veryha hat seinen Ph.D. in Robotik an der Süddänische Universität (Odense) erlangt.

Zur Website

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel