Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co.KG

In welchen Anwendungen hat welche Technolgie die Nase vorn? Alles zu Industrial Communication erfahren Sie hier.

Bild: iStock, Pixtum

Das sagen die Experten Was Sie 2022 über Industrielle Kommunikation wissen müssen

01.03.2022

Ob Ethernet APL, Single Pair Ethernet, IO-Link Wireless, Ultraweitband, Bluetooth Low Energy: Die industriellen Kommunikationstechnologien sind vielfältig und flexibel einsetzbar. Erfahren Sie anhand von Vorträgen und praktischen Beispielen alle Vorteile und Möglichkeiten, die sich durch Zukunftstechnologien, Retrofit, lizenzfreie Standards und reduzierten Verkabelungsaufwand ergeben.

Unter dem Themen-Tag „Connectivity“ sprechen Experten aus der Industrie über verschiedene Kommunikationstechnologien und zeigen Grundlagen, vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten auf.

In den 30-minütigen Tech-Sessions und Keynotes referieren die Speaker über Themen wie Ortung, Prozessautomatisierung, Loslösung von kabelgebundene Anwendungen, und vieles mehr. Dabei zeigen sie auf, in welchen Anwendungen Technologien Vorteile bringen, wie mehr Flexibilität und Mobilität sowie eine erleichterte Planung und Installation erreicht werden kann und wie die Prozessindustrie ihr veraltetes und noch teils analog betriebenes Analgenequipment verbessern kann.

Jetzt kostenlos registrieren

Die Frühjahrsausgabe der INDUSTRY.forward Expo 2022 findet vom 15. März bis 31. März digital statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Registrierung können Sie auswählen, für welche Vorträge Sie sich anmelden wollen.

Alle Vorträge in der Übersicht

Alle Speaker in der Übersicht

Bildergalerie

  • Stefan Gampp, Marketingmanager Automatisierung bei Endress+Hauser: Wie Ethernet-APL die Prozessautomatisierung in der Industrie beschleunigt
    Die Prozessindustrie muss aktuell ihr veraltetes und noch teils analog betriebenes Analgenequipment optimieren. Der Gründe sind die sich schnell ändernden Produktanforderungen des Marktes auf die man reagieren muss. Doch wie soll das gehen? Denn effizientes Engineering, eine schnelle Inbetriebnahme und schnelles Start-Up der Anlage setzen vorwiegend durchgängig digital vernetzte Automatisierungslandschaften voraus. Die Lösung: Ethernet-APL. In der Session erfahren Sie in praktischen Beispielen, wie die Ethernet Technologie "APL" analoge Prozessabläufe digitalisiert und welche Vorteile es gegenüber gängigen Feldbustechnologien hat. Wir erörtern auch, wie die durchgängige Vernetzung von intelligentem Equipment mit Ethernet AP in komlexen L Zudem geben wir Ideen und Impulse für neue Geschäftsmodelle auf Basis von Ethernet APL-Technologie, um die digitale Transformation in der Praxis erfolgreich umzusetzen.
    Verpassen Sie nicht den Vortrag am 17. März 2022 von 14:00 bis 14:30!

    Bild: Endress+Hauser

  • Matthias Schwark, Technology FAE Wireless bei Arrow Central Europe: Was ist besser für Indoor-Ortungssysteme: UWB oder Bluetooth Low Energy?
    Die Funktechnologien Ultrawideband (UWB) und Bluetooth Low Energy (BLE) sind für Indoor-Lokalisierung als Echtzeit-Ortungssysteme (Real-Time Location Systems, RTLS) bestens geeignet, haben aber jeweils ihre technologischen Stärken und Schwächen. Letztlich entscheiden nur die Produktanforderungen alleine, welches Funksystem den Vorzug bekommt. Doch vorauf muss man explizit achten? Um darauf eine Antwort zu finden, muss der Anwender die technologischen Grundlagen und deren Vor- und Nachteile etwa in puncto Reichweite, Bandbreite und Störsicherheit kennen, in die wir in dieser Session detailliert eingehen. Auch die installierte Basis ist ein Auswahlkriterium - doch welche Technologie hat die Nase vorn und welche hat das größte Zukunftspotenzial? Wir lösen die Fragestellung.
    Verpassen Sie nicht den Vortrag am 17. März 2022 von 11:00 bis 11:30!

    Bild: Arrow Central Europe

  • Michael Zahlecker, Product Manager bei Balluff: Mit IO-Link Wireless die industrielle Kommunikation entfesseln

    Die Vorteile des internationalen und lizenzfreien Standards gegenüber kabelgebundenen Varianten liegen auf der Hand: Mehr Flexibilität und Mobilität sowie eine erleichterte Planung und Installation, auch als Retrofit Lösungen, sprechen für sich. Lernen Sie schon heute verfügbare IO-Link Wireless Geräte kennen und sehen Sie, wie IO-Link Wireless die industrielle Kommunikation entfesselt, indem bisher notwendige Leitungen und Kabel durch die berührungslose Datenübertragung obsolet werden. IO-Link Wireless bietet so eine optimale Ergänzung zu den kabelgebundenen Systemen.
    Verpassen Sie nicht den Vortrag am 24. März 2022 von 14:30 bis 15:00!

    Bild: Balluff

  • Ralf Möbus, Head of Produkt Management Industrial Communication bei Lapp: So wird Single Pair Ethernet zum echten Game-Changer
    Die Normierung ist weit gediehen, die SPE-Intrastrukturkomponenten sind verfügbar und weitere Entwicklungen gestartet. Doch in welchen Anwendungen bringt Single Pair Ethernet deutliche Vorteile? Wo macht sich der reduzierte Verkabelungsaufwand bei Maschinen und Anlagen auch wirtschaftlich bemerkbar? Und wie lässt Sich SPE nahtlos und effizient in das industrielle Netzwerk eines Unternehmens einbinden? Ralf Möbus zeigt in seinem Vortrag die neue Anwendungswelt von SPE.
    Verpassen Sie nicht den Vortrag am 29. März 2022 von 09:00 bis 09:30!

    Bild: Lapp

Verwandte Artikel