WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Das Wago-Team bei der Vergabe des Stein-im-Brett-Awards 2019.

Bild: Wago

Stein-im-Brett-Award Wago ist beliebtester Elektroinstallateur der Bauindustrie

15.07.2019

Wago ist vom Informationsdienst für Ausschreibungen Ibau mit dem Stein-im-Brett-Award 2019 in der Kategorie Elektroinstallationstechnik ausgezeichnet worden. Das Unternehmen konnte sich gegen 190 Mitbewerber durchsetzen.

Sponsored Content

Der Stein-im-Brett-Award ist eine in der Branche sehr bekannte Auszeichnung. Sie basiert auf einer Umfrage unter Betrieben des Fachhandwerks, die jeden Tag mit den Produkten und dem Service der Hersteller in Berührung stehen. „Der Award ist deshalb eine große Anerkennung unserer Leistung und schöne Bestätigung und Belohnung für die Kundenbetreuung durch den Wago-Vertrieb“, sagt Martin Hardenfels, Head of Business Development Building bei Wago.

Insgesamt 2.746 Handwerker stimmten ab

An der Befragung zu Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz beteiligten sich im dritten und vierten Quartal 2018 insgesamt 2.746 Handwerker. Sie wählten aus 190 Herstellern und Marken der Bauindustrie in 18 Produktkategorien diejenigen, die bei ihnen „einen Stein im Brett haben“. Wago setzte sich in der Kategorie Elektroinstallationstechnik durch.

Produkte des Anbieters von Elektroinstallationstechnik umfassen etwa die Reihenklemmen Topjob S oder das Steckverbindersystem Winsta. Wago beschäftigt rund 8.500 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 932 Millionen Euro.

Bildergalerie

  • Beim Stein-im-Brett-Award werden jedes Jahr bis zu 300 Hersteller durch das Fachhandwerk in mehr als 20 verschiedenen Produktkategorien bewertet.

    Bild: Ibau

Verwandte Artikel