KISTERS AG

Beispiel für ein Ergebnis von KiDIP: Web-Anwendung mit übersichtlichen Grafiken zum Auslesen von SIM-Karten.

Datenintegration leicht gemacht (Promotion) Von komplexen Massendaten zu aussagekräftigen Informationen – so geht’s!

04.10.2018

Datenbasierte Geschäftsmodelle, datengetriebene Entscheidungen und effizientes (Prozess-) Monitoring werden möglich durch eine einheitliche Sicht auf unternehmensweite Daten aus unterschiedlichen IT-Systemen.

Datenintegration als Basis für Data Analytics

Im Zuge von Digitalisierung, Automatisierung, Internet of Things und Metering wächst sowohl die erfasste Datenmenge als auch die Komplexität der IT-Landschaften in Unternehmen. Eine universelle und flexible Datenintegrationsplattform wie KiDIP macht die Zusammenführung der unternehmensweiten Massendaten leicht und schafft einen Daten-Pool für Big-Data- und Data-Analytics-Anwendungen. Die leicht bedienbare ETL-Lösung (Extract - Transform - Load) liefert eine einheitliche Sicht auf alle Informationen und löst Aufgabenstellungen, die jedes Unternehmen hat: Z.B. schnelle Datenauswertung und -Verarbeitung, Sichten großer Datenmengen, Automatisierung von Datentransformationen und -kommunikation, Verbindung unterschiedlicher IT-Systeme, Datenmigration, Erzeugung und Transformation unterschiedlicher Dateiformate zum Einsatz uvm.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bildergalerie

  • Anwendungsgebiete der Datenintegrationsplattform KiDIP im Energiemarkt

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel