Die Solids Dortmund kann aufgrund behördlicher Verfügung nicht wie geplant im April stattfinden.

Bild: Easyfairs
1 Bewertungen

Fachmesse für Schüttguttechnik Solids wegen Coronavirus verschoben

12.03.2020

Wegen Covid-19 hat die Stadt Dortmund alle eigenen Veranstaltungen bis Mitte April abgesagt. In diesen Zeitraum wäre auch die Schüttgut-Messe Solids gefallen. Sie ist nun auf Ende Juni verschoben worden.

In einer Allgemeinverfügung vom 11. März 2020 hat die Stadt Dortmund bekanntgegeben, alle städtischen Veranstaltungen abzusagen, die größere Gruppen ansprechen. Das betrifft auch die Fachmesse Solids, die am 1. und 2. April stattgefunden hätte.

Der Messeveranstalter Easyfairs kam somit nicht umhin, einen Ersatztermin festzulegen. Dieser ist nun bekannt: Die Solids 2020 findet vom 24. bis 25. Juni statt.

Easyfairs hat bereits alle Medienpartner und Aussteller über die Verschiebung informiert. Eine Marketing-Managerin, die mit publish-industry in Kontakt steht, schreibt, dass Easyfairs die Entwicklung sehr bedauere. Vor dem Hintergrund der steigenden Corona-Infektionen ergebe sich jedoch „eine unvorhersehbare, unvermeidbare Situation mit globalem Ausmaß“, über die der Veranstalter keine Kontrolle habe.

Abgesagt? Verschoben? Findet statt? Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Unsere ständig aktualisierte Übersicht zu allen relevanten Messen finden Sie hier.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel