Bild: Harmonic Drive

Für eine flexible Konstruktion (Promotion) Servoantrieb CanisDrive mit großer Hohlwelle

14.11.2019

Maschinenhersteller streben nach einer flexiblen Konstruktion. Dank seiner vergrößerten Hohlwelle ermöglicht der CanisDrive Gewichts- und Platzersparnis.

Maschinen- und Anlagenbauer stehen vor einer großen Herausforderung. Weil der Markt immer kompaktere und kostengünstigere Produkte mit ausgezeichneten Leistungsdaten fordert, müssen Kernkomponenten jenen Ansprüchen gerecht werden. Servoantriebe der CanisDrive Baureihe lösen dieses Problem: Mit einem Hohlwellendurchmesser von 55,5 oder gar 65,5 mm bieten sie optimale Konstruktionsmöglichkeiten. So können Betriebsmittel, Medien und andere Maschinenelemente wie Achsen durch die Hohlwelle geführt werden, um den Hohlraum funktional und effektiv nutzen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil der großen zentrischen Hohlwelle: Gewichtseinsparung. Erfahren Sie mehr über Harmonic Drive Servoantriebe auf der SPS in Nürnberg, Halle 4, Stand 240.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Harmonic Drive.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel