congatec AG rhythm of embedded computing SE Spezial-Electronic GmbH

Freuen sich über das neue Distributionsabkommen (von links): Diethard Fent (Congatec), Christopher Wuttke (SE Spezial-Electronic) und Roland Judith (Congatec).

Bild: SE Spezial-Electronic

Embedded-Computing-Technologie SE Spezial-Electronic und Congatec kooperieren

17.08.2020

Seit dem 17. August 2020 vertreibt SE Spezial-Electronic das gesamte Produktangebot des Embedded-Spezialisten Congatec. Die Palette umfasst Computer-on-Modules und industrielle Single-Board-Computer.

Sponsored Content

Das Embedded-Programm von SE Spezial-Electronic beinhaltete vor der Distributionsvereinbarung diverse Sensorik, Speicherlösungen, Displays, GNSS-Lösungen und Produkte für die drahtlose Kommunikation per Mobilfunk, WiFi und Bluetooth. Nun wird das Angebot durch die Computer-on-Modules und industriellen SBCs von Congatec abgerundet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir, gemeinsam mit Congatec, tiefer in den Kern von Embedded-Applikationen vordringen können“, kommentiert Christopher Wuttke, CEO von SE Spezial-Electronic, die neue Partnerschaft. „Es ist außerdem ein Highlight in diesem besonderen Jahr, welches zudem auch das 50. Jahr in der Geschichte von SE ist, einen weiteren Produktbereich in unser Portfolio aufzunehmen.“

Die Linienmanager der neuen Embedded-Gruppe bei SE Spezial-Electronic, Johannes Lange, Benjamin Bräuer und Jean-Paul Thom, sehen ebenfalls große Synergien zwischen ihren derzeitigen Produktbereichen und den Lösungen von Congatec. Marius Wüstefeld, Leiter des Inside Sales beim Distributor, ergänzt: „Mit Congatec haben wir einen erstklassigen Partner aus Deutschland an unserer Seite, der als Marktführer bei den Computer-on-Modules innovative Produkte herstellt und unsere Philosophie einer vollständigen Entwicklungsunterstützung teilt.“

Verwandte Artikel