SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Der Applikations-Umrichter Movidrive modular ist der erste Baustein aus dem neuen Automatisierungsbaukasten Movi-C von SEW-Eurodrive.

Bild: SEW-Eurodrive

SEW-Eurodrive auf der Hannover Messe Intelligente Vernetzungen

24.03.2017

SEW-Eurodrive zeigt in Hannover viele Neuheiten in den Bereichen Industrie 4.0, Automatisierungstechnik, Dienstleistungen & Service und Antriebstechnik.

Sponsored Content

Im Bereich der Automatisierungstechnik stellt SEW-Eurodrive mit dem Applikations-Umrichter Movidrive modular den ersten Baustein aus dem neuen Automatisierungsbaukasten Movi-C vor. Er will durch zahlreiche Eigenschaften deutliche Vorteile für die Anwender bringen, etwa die vollständige Durchgängigkeit – vertikal von Steuerung bis Getriebemotoren sowie horizontal durch alle Elektronikprodukte soll der gesamte Automatisierungsbaukasten zur Verfügung stehen.

Software für anspruchsvolle Bewegungskinematiken

Die neue Engineering-Software Movisuite vereint intuitive Inbetriebnahme, Konfiguration und Diagnose – egal ob Standard- oder funktional sichere Komponenten, ob einzelne Umrichter oder ganze Maschinen und Anlagen. Ergänzend zur klassischen Programmierung sollen eine Vielzahl von SEW-Software-Applikationsmodulen deutlich die Komplexität reduzieren. Dadurch lassen sich laut Hersteller anspruchsvolle Bewegungskinematiken durch einfache Parametrierung realisieren.

Noch mehr Neuheiten in anderen Produktfamilien

Bei der Automatisierungstechnik neu ist Movimot, die AS-Interface-Option MLK23A, die ihre Vorteile in stark vernetzten Applikationen ausspielen soll. So können hiermit bis zu 62 Antriebe (A/B-Slave) effizient, flexibel und sicher miteinander vernetzt werden.

Weitere Neuheiten sind das Stirnradgetriebe R127 und die Antriebseinheit MGF..-DSM im Bereich des mechatronischen Antriebssystems Movigear.

Sämtliche Services von SEW-Eurodrive sollen Kunden und Anwender je nach individuellem Bedarf optimal unterstützen. Von der Orientierung über Planung & Engineering, Beschaffung & Lieferung, Installation & Inbetriebnahme bis hin zu Nutzung und Modernisierung.

SEW-Eurodrive auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017: Halle 15, Stand F12

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel