Bild: publish-industry

Promotion (Promotion) Indiegogo, Verical und eVolve von Arrow Electronics

14.11.2016

Im Gespräch: Jörg Strughold, Vice President Sales EMEA Components der Arrow Electronics beim publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, Electronica 2016

Digitales Business und IoT standen bei Arrow Electronics im Fokus des Messeauftritts auf der Electronica. Verschiedene Tools oder Referenz-Designs, die Arrow auf seiner Website bietet, sollen Entwicklern das Leben leichter machen.

Ein Highlight ist der Lösungsansatz Evolve für das Internet der Dinge. Die ganzheitliche IoT-Lösung bietet Unternehmen die Möglichkeit, vernetzte Geräte weltweit über den gesamten Lebenszyklus zu nutzen, zu verwalten, zu analysieren und zu vermarkten. Anhand verschiedener IoT-Anwendungen demonstrierte das Unternehmen auf der Messe, wie Evolve die benötigte Konnektivität und Cloud-Dienste für die Umsetzung kommerzieller IoT-Lösungen bietet.

Zudem hat Arrow seine Internet-Präsenz arrow.com in eine umfassende Bezugsquelle elektronischer Komponenten, Datenblätter, Design-Tools, Online-Engineering-Beratung und -Zusammenarbeit sowie Referenzdesigns verwandelt. Darüber hinaus arbeitet Arrow mit der Crowdfunding-Plattform Indiegogo zusammen und zeigte auf der electronica, wie Start-ups von Komponenten-Beschaffung, Online Design Tools und dem Know-how von Arrow vom Design bis zur Produktion profitieren können. Thema war auch der Online-Marktplatz Verical und damit zusammenhängend unter anderem, wie Kunden Zugang zu schwer erhältlichen Komponenten erhalten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel