Schubert System Elektronik GmbH

Panel-PCs finden flexible Anwendung in Automatisierungsumgebungen.

Bild: iStock; guvendemir

Automatisierung, Visualisierung und Maschinenbedienung 6 Hersteller von Panel-PCs

22.05.2019

Panel-PCs finden in Schaltschranktüren, an Maschinen und frei montierbar ihren Einsatz. Sie eignen sich dank leistungsstarker Prozessoren für Automatisierungsaufgaben sowie zur Visualisierung und Maschinenbedienung über das Touch-Display.

[]

In unserer Bildergalerie haben wir sechs Hersteller von Panel-PCs für Sie zusammengestellt:

Bildergalerie

  • Aprotech bietet unter anderem Einbau-Panel-PCs an. So gibt es das Hawk AP xx-S3 in einer Größe von 12,1 bis 21,5 Zoll sowie 32 Zoll. Letzteres kann mittels eines speziellen Sets auch an der Wand montiert werden. Für die Serie stehen diverse Optionen zur Verfügung, unter anderem kann die Betriebstemperatur (Standard: 0 bis 50 °C) auf -20 bis 60 °C erhöht werden.

    Bild: Aprotech

  • Die eX700-Serie von Exor ist eine allumfassende Lösung für skalierbare Applikationen und der Einstieg in die Industrie 4.0. Die Serie bietet hohe Performance, ein hochauflösendes kapazitives Glas-Touch-Display, eine integrierte SPS und integriertes VPN via Corvina Cloud. Die Geräte eignen sich auch für extreme Umgebungen (Betriebstemperatur -20 bis 60 °C ) wie den Bergbau.

    Bild: Exor Deutschland

  • Die neue Panel-PC-Serie von ICO Innovative Computer ist mit der PCAP-Technologie ausgestattet. So lassen sich Applikationen enorm sicher, schnell und einfach bedienen, ohne dabei die in der Industrie notwendige Robustheit zu vernachlässigen. Insbesondere durch die IP65-geschützte Front sind die Panels resistent gegen Staub und Strahlwasser.

    Bild: ICO Innovative Computer

  • Die Panel-PCs von Kontron verfügen über ein breites Spektrum an Prozessorplattformen und Displaygrößen im 16:9-Widescreen-Format und 4:3-Standardformat mit Abmessungen von 10,4 bis 75 Zoll. Multitouch-Funktionen erhöhen die Bedienbarkeit. Neben kapazitiven Touch-Panel-PCs gibt es auch resistive Modelle sowie Frontvarianten mit Schutzglas.

    Bild: Kontron

  • Schubert System Elektronik bietet mit seiner Marke Prime Cube auch Anbau-Panel-PCs mit Displaydiagonalen bis zu 55 Zoll an. Die Displays sind multitouchfähig und können mit ihrer 4K-UHD-Auflösung auch detaillierte Maschinendarstellungen visualisieren. Sie lassen sich hängend oder stehend montieren. Eine Adaption an Tragarm- oder Standfußsysteme ist möglich.

    Bild: Schubert System Elektronik

  • Der modulare Aufbau der Spectra-Power­Twin-Serie ermöglicht eine passgenaue Zusammenstellung des Panel-PCs: Die Hauptkomponenten Display und PC-Modul werden hier als unabhängige logische Einheiten ausgeführt. So wird das neue PC-Modul PE3950 für eine höhere Rechenleistung von einem Intel-Atom-x7-E3950-Prozessor der Apollo-Lake-Serie angetrieben.

    Bild: Spectra

Verwandte Artikel