Alexander Melkus ist Geschäftsführer der Sigmatek GmbH & Co KG. Er verantwortet die Bereiche Technik, Vertrieb und Marketing. Der 37-jährige Betriebswirt ist seit 2007 im Unternehmen tätig. Davor war er Gebietsverkaufsleiter bei Tchibo/Eduscho. Sigmatek mit Sitz in Lamprechtshausen bei Salzburg, Österreich, ist Hersteller kompletter Automatisierungslösungen und beschäftigt weltweit über 550 Mitarbeiter.

Bild: Sigmatek

Kommentar Herausforderung Wireless

20.11.2019

Bestimmt das Bediengerät Ihren Bewegungsradius? Das ist leider gelebter Alltag in der Robotik und der Bedienung von Maschinen. Aber wer will sich in Zeiten von Smartphones und Tablets noch an einen bestimmten Ort festnageln lassen? Handbediengeräte stehen für „Bewegungsfreiheit“, bis dato schränkten zwei Faktoren diese aber noch ein: das Kabel und die nötigen Sicherheitsfunktionen.

Alexander Melkus war mit diesem Beitrag im A&D-Kompendium 2019/2020 als einer von 100 Machern der Automation vertreten.

Wie Sie aus eigener Erfahrung wissen, gibt es unzählige Varianten von Bediengeräten. Handbediengeräte gibt es schon deutlich weniger. Bei industriellen wireless Handbedien­geräten wird die Luft schon knapp. Und bei wire­less Panels mit Sicherheitselementen wie Not-Aus oder Zustimmtaster müssen die meisten Anbieter passen.

Nicht so Sigmatek. Die Inspiration kam durch Kunden, die sich mehr Bewegungsfreiheit durch ein kabelloses Handbediengerät mit wireless Datenübertragung wünschten und das in Kombination mit Safetyfunktionen. Und dieser Herausforderung haben wir uns gestellt.

In zwei Jahren Entwicklung hat Sigmatek mit dem HGW 1033 ein industrietaugliches wireless Handbediengerät auf den Markt gebracht, das auch mit TÜV-zertifizierten Safety-Funktionen verfügbar ist. Die Übertragung der Sicherheitssignale an die Basisstation läuft über den Black-Channel. Um die Stabilität der Funkübertragung zu erhöhen, wird über 2,4 und 5 GHz gesendet.

Beweglichkeit ohne Kabel

Wir sehen, dass in naher Zukunft viele kabelgebundene Geräte durch wireless Handbedienungen ersetzt werden. Ohne Kabel hat der Kunde maximale Bewegungsfreiheit. Das Einstellen und Parametrieren von großen Anlagen kann nun direkt am Anlagenteil erfolgen. Die ewige Stolperfalle Kabel haben wir eliminiert. Und: Mit dem wireless Safety-Handbediengerät wird es nicht mehr notwendig sein, an jeder gleichartigen Maschine ein eigenes Teach-Panel zu verbauen.

Für Sigmatek eröffnen sich mit dem HGW 1033 Märkte, die wir bisher nicht im Fokus hatten. Beispielsweise im Automobildesign, der Medizintechnik, Bühnentechnik, Logistik und im Bereich fahrerlose Transportsysteme.

Das ist erfreulich, zumal uns die Entwicklung wirklich gefordert hat. Wir sind bekannt, immer die Herausforderung zu suchen und das war das HGW-Panel für fast alle Abteilungen unserer Entwicklung, ob für Fail Safe Management, Hardware, Firmware oder Betriebssystem.

Das hat die Abteilungen sehr stark zusammengeschweißt. Wir haben unseren Kunden versprochen eine Lösung zu finden. Dazu stehen wir, auch wenn es mal intensiver ist und länger dauert als geplant. Wir haben uns im Rahmen des Projektes viel Know-how im Bereich Sicherheitsanforderungen in Verbindung mit Funktechnik angeeignet.

Wireless als Enabler

Mit dem wireless Panel hat der Anwender sozusagen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit im Maschinen-Einrichtbetrieb, in der Maschinen-Bedienung und im Service. Er ist befreit von Kabeln, die sich verheddern und zur Stolperfalle werden.

Aus den Erkenntnissen bei Kundenanwendungen haben wir bereits einige Optionen und Weiterentwicklungen geplant. Kundenspezifische Lösungen, die die neue Technik nutzen, werden entstehen.

Sigmatek bietet seinen Kunden die entscheidenden Enabler auf dem Weg zur Digitalisierung: wireless Safety, offene Schnittstellen wie OPC-UA, Edge-Computing-Devices und ein breites Spektrum an modernsten Steuerungskomponenten und objektorientierte Programmierung.

Für unsere Mitarbeiter schaffen wir sichere Arbeitsplätze im Herzen Europas und tragen so zur Stärkung des europäischen Wirtschaftsraumes bei. Wir sind stolz, ein solches Produkt zu einem attraktiven Preis anbieten zu können. Unsere Mitarbeiter haben hier Großes geleistet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel