Zu den Neuerungen gehört der neue Frequenzumrichter für Kran-Applikationen.

Bild: nisida

Frequenzumrichter und Steuerungen Frequenzumrichter und Connectivity-Lösungen für die Industrie 4.0

09.11.2020

Unter dem Messe-Motto „Connectivity erleben“ zeigt Yaskawa Produkte für die Konnektivität auf allen Ebenen vernetzter Industrie-4.0-Umgebungen.

Wenn sich die internationale Automatisierungsindustrie von 24. bis 26. November zur virtuellen Plattform der internationalen Fachmesse „SPS – Smart Production Solutions“, trifft, ist auch Yaskawa mit dabei.

Frequenzumrichter für Kran-Applikationen

Auf der virtuellen Messe stellt Yaskawa erstmals den neuen, speziell für Kran-Applikationen entwickelten Frequenzumrichter CR700 vor.

Vor dem Hintergrund von 30 Jahren Erfahrung im Bereich Kranantriebe bietet der CR700 zahlreiche anwendungsspezifische Features wie eine Anti-Pendel-Funktion, eine synchronisierte Positionssteuerung, eine Lastausgleichsfunktion ohne Encoder und eine lastabhängige Optimierung der Geschwindigkeit.

Neues in der Feld- und Steuerungsebene

Neuerungen gibt es auch im Bereich Steuerungen und Visualisierung: so zum Beispiel eine neue Micro PLC mit Strom- und/oder Spannungs-Analogeingängen, Modul-Erweiterungen bei der bewährten Slio IO-Serie sowie Updates bei den Smart Panels.

Darüber hinaus präsentiert Yaskawa auf der „SPS Connect“ umfassende Automatisierungslösungen auf allen Ebenen der Maschinenarchitektur: von der Feld- und Steuerungsebene, über die systematische Nutzung digitaler Technologien bis hin zu übergeordneten Management- und Monitoringsystemen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel