Die Digitalisierung von Verpackungsanlagen ist nun zur Realität geworden.

Bild: iStock, Ekkaluck

Effizienz steigern Digitale Plattform überwacht Verpackungsanlagen

14.02.2022

Die neue Software-Suite trägt dazu bei, die Effizienz von Verpackungsanlagen zu verbessern, indem sie alle relevanten Benutzer mit Echtzeitdaten versorgt, von der Produktion bis zum Top-Management. Evo-ON ist eine intelligente, cloudbasierte Lösung mit auf die Verpackungsindustrie zugeschnittenen Apps, die dabei hilft, jeden Aspekt einer Anlage zu überwachen.

Die Digitalisierung von Verpackungsanlagen ist für die wichtigsten Akteure der Branche nun zur Realität geworden. Digitale Lösungen ermöglichen eine größere Flexibilität und öffnen die Türen zu besserer Leistung, kürzeren Markteinführungszeiten, niedrigeren Betriebskosten und mehr Nachhaltigkeit.

Sidel nutzt sein umfassendes Know-how als Erstausrüster (OEM) und seine 25-jährige Erfahrung in der Datenanalyse, um die Überwachung von Anlagen durch umsetzbare und sofort zugängliche Daten zu vereinfachen. Um Rohdaten in erfolgreiche Entscheidungen umzuwandeln, stellt Sidel die Evo-ON App-Suite vor, eine flexible, maßgeschneiderte Lösung, die das Potenzial der Anlage freischalten und den besten Weg nach vorn aufzeigen kann.

Digitalisierung beschleunigt

Die Pandemie hat den Fortschritt der Digitalisierung beschleunigt, nicht nur im täglichen Leben der Verbraucher, sondern auch in einer Vielzahl von Branchen. Steigende Investitionen in Daten, KI und digitale Technologien haben eine neue Generation von Geschäftspraktiken und intelligenten Lösungen mit sich gebracht. Auch die Verpackungsindustrie sichert sich im Rahmen dieser Trends einen wahren Schatz an Daten. Mithilfe der digitalen Datenanalyse können Unternehmen präzise und zeitnah auf die verschiedensten Situationen reagieren.

„Dank unseres umfassenden Know-hows als OEM und unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung in der maschinellen Datenanalyse sind wir in der Lage, tiefere Einblicke in Anlagen zu bieten, indem wir die Cloudcomputing-Leistung für erweiterte Datenanalysen durch Statistik, maschinelles Lernen und KI nutzen. Evo-ON ermöglicht es unseren Kunden, neue Höhen zu erreichen“, erklärt Gabriele Gatti, Digital Product Manager und Business Development Director bei Sidel.

Erfolgreiche Entscheidungsfindung

Evo-ON ist eine einzigartige Cloud-Suite mit integrierter Intelligenz, die speziell auf die Verpackungsindustrie zugeschnittene Anwendungen zur Überwachung und Optimierung aller Aspekte einer Anlage enthält. Die Apps Evo-ON Care, Evo-ON Performance und Evo-ON Eco sind als Komplettpaket oder einzeln erhältlich und verwandeln Daten in Spitzenleistungen.

Die intelligenten Apps ziehen Schlussfolgerungen und geben Empfehlungen, indem sie rund um die Uhr Maschinendaten zusammenführen und analysieren, die wiederum Rohdaten in Echtzeit kontextualisieren und so verlässliches Maschinenwissen für die Benutzer generieren. Die Plattform unterstützt die Entscheidungsfindung, um die volle Leistung von Verpackungsanlagen durch proaktive Warnungen, Benachrichtigungen, individualisierbare Dashboards und Berichte in Echtzeit freizuschalten.

Evo-ON basiert auf bewährten Verfahren der Cybersicherheit mit anerkannten Industriestandards, die den Schutz von Daten und Maschinen gewährleisten.

Ungeplante Stillstandszeiten in produktive Phasen verwandeln

Die Verbesserung der Wartung kann zu einer höheren Verfügbarkeit und Kosteneffizienz führen. Daher kommt es vor allem darauf an, das richtige Gleichgewicht zwischen vorbeugender und vorausschauender Wartung zu finden. Evo-ON Care ermöglicht weit mehr als eine vorbeugende Wartung und nutzt integrierte vorausschauende Fähigkeiten zur Vorausplanung der Wartung bestimmter Teile zum geeignetsten Zeitpunkt.

Um die Effizienz der vorausschauenden Wartung zu maximieren, werden vor allem die Komponenten in den Blick genommen, deren Austausch mehr Zeit in Anspruch nimmt, die ein höheres Stillstandsrisiko darstellen und die die Qualität des Endprodukts beeinträchtigen können.

„Durch die Interpretation und Konzeptualisierung von umsetzbaren Daten durch unsere Datenexperten kann der Wert der Wartung gesteigert werden, da einerseits Ausfälle verhindert und andererseits unnötige Wartungsarbeiten vermieden werden. Dadurch kann die Lebensdauer von Teilen um bis zu 30 Prozent und die Gesamtanlageneffektivität um bis zu 3 Prozent erhöht werden“, führt Gabriele Gatti aus.

Langfristig gleichbleibend hohe Effizienz

„Die Leistung jeder Produktionsanlage tendiert im Lauf der Zeit dazu, zu sinken. Für die schnelle Bearbeitung und Lösung von Problemen ist der Echtzeitzugriff auf Produktionsdaten daher ein Muss. Aber die eigentliche Herausforderung besteht darin, ein System zu verwenden, das nicht nur zuverlässig ist, sondern auch hilft, rasch die Quellen von Effizienzverlusten zu finden, Prioritäten zu setzen und Ergebnisse zu prüfen“, so Gabriele Gatti weiter.

Evo-ON Performance ist eine produktivitätsorientierte App, die es dem Benutzer ermöglicht, die Priorität der zu ergreifenden Maßnahmen durch eine Überwachung und Einstufung der Maschinenprobleme, die zu Effizienzverlusten in der Produktionslinie führen, genau zu bestimmen. Sie hilft dabei, ungenutzte Chancen zu erkennen und alle Quellen von Effizienzverlusten durch Fehler-Ursachen-Analyse (RCA) zu identifizieren.

Die vergleichende Bewertung von Maschinen und Anlagen ist ein zusätzlicher Hebel, um sicherzustellen, dass die Produktionseinheiten ihren jeweiligen Leistungszielen entsprechen. Diese intelligente App liefert umsetzbare Produktionsdaten und steigert die Effizienz um bis zu 20 Prozent.

Der Betriebsmittelverbrauch schwankt je nach Einstellung der Anlage, Effizienz, Maschinenstopps, Wartung und allgemeinen Bedingungen, was sich sowohl auf die Umwelt als auch auf die Kosten auswirkt. Evo-ON Eco identifiziert diese Schwankungen in einem frühen Stadium, um zu informieren und die Senkung der Emissionen und Kosten zu fördern. Diese intelligente App bietet einen schnellen Zugriff auf den Betriebsmittelverbrauch pro Schicht, Rezeptur und SKU, sodass die Energieeffizienz pro produzierter Einheit bewertet werden kann.

Darüber hinaus unterstützt die RCA schnelle korrektive Maßnahmen mit umsetzbaren Erkenntnissen aus Echtzeitwarnungen und gibt Empfehlungen für Einsparungen.

„Unser Ziel ist es, den Maschinen und Verpackungsanlagen von Sidel einen Mehrwert zu verleihen. Die digitale Reise, die wir bereits mit großen Akteuren der Verpackungsindustrie begonnen haben, hilft uns dabei. Darüber hinaus möchten wir die Evo-ON-Suiten weiterentwickeln und verbessern, indem wir die Funktionen und den Umfang der Apps ausbauen, zum Beispiel durch erweiterte Funktionen zur Verbesserung der Verpackungsqualität, zur Verbesserung von Formatwechseln und vielem mehr“, erklärt Gabriele Gatti abschließend.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel