Das modulare Elektrohydrostatische Antriebssystem (EAS) von Moog

Bild: Moog

Modulare EAS-Lösung (Promotion) Das modulare EAS bietet sehr viele Antriebsoptionen

13.11.2020

Das modulare Elektrohydrostatische Antriebssystem (EAS) von Moog ist ein hochflexibles System mit ausgezeichneter Skalierbarkeit und Variabilität.

Vorteile des modularen EAS

  • Hohe Leistungsfähigkeit und Leistungsdichte in einer kompakten, kraftvollen Alternative zu EH- und EM-Antrieben

  • Umweltfreundlich durch bis zu 90% geringeren Ölbedarf im Vergleich zu Standardsystemen und geringe Geräuschemission für leisen Maschinenbetrieb

  • Die geringe Anzahl von Komponenten verringert das Ausfallrisiko und ermöglicht eine schnellere Wartung

  • Das dezentrale System benötigt kein großes Hydraulikaggregat und reduziert den Bedarf an Verrohrung

  • Technologie für 4-Quadranten-Betrieb ermöglicht ein universelles Einsatzspektrum auch in anspruchsvollen Anwendungen und effektives Energiemanagement durch Energierückgewinnung

  • Das geringe Massenträgheitsmoment der elektrohydrostatischen Pumpeneinheit (EPU) sorgt für hohe Systemdynamik

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Moog.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel