publish-industry Verlag GmbH

Nadine Despineux, Geschäftsführerin Digital & Service Solutions KraussMaffei Technologies und Dr. Michael Ruf, CEO KraussMaffei Group, sind Speaker auf dem INDUSTRY.forward Summit 2020.

Bild: publish-industry Verlag GmbH

Highlight-Vortrag auf dem INDUSTRY.forward Summit 2020 Aus Maschinenbauer wird Solutions-Anbieter

04.08.2020

Auf dem INDUSTRY.forward Summit 2020 sprechen Geschäftsführerin Nadine Despineux und der CEO Dr. Michael Ruf von KraussMaffei, über: „Ein 180-jähriges Traditionsunternehmen erfindet sich neu – wie sich traditionelles und neues digitales Geschäft verbinden lassen.“

Sponsored Content

„Ein Maschinenbauer sollte nicht nur Maschinen bauen!“ Dieser Überzeugung sind Geschäftsführerin Nadine Despineux und CEO Dr. Michael Ruf von KraussMaffei. Das von einem weltweit erfolgreichen Maschinenbauer zu hören, ist keine Überraschung. Warum? Um in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen bereit sein neue Wege (auch außerhalb des heutigen Kerngeschäfts) zu gehen. Auch aus diesem Grund hat sich der Konzern zum Ziel gesetzt, den gerne als Abfall angesehenen Kunststoff zum Wertstoff umzuwandeln. Dr. Michael Ruf sagt dazu: „Kunststoff wird in der Öffentlichkeit als Abfall verstanden - durch uns wird Kunststoff zum Wertstoff!“

Wie diese Ziele gelingen, erklären sie auf dem INDUSTRY.forward Summit 2020. Nadine Despineux verdeutlicht: „Forsch zu sein liegt in unserer DNA! Wie unsere Gründer sind auch wir Pioniere und erforschen neugierig neue und unbekannte Lösungen – auch außerhalb unseres traditionellen Geschäfts. Immer mit dem Ziel Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen. Wir sind also forsch, neugierig und wertschaffend!“ Was dabei aber keinesfalls vergessen werden darf: Die Mitarbeiter mitzunehmen! Stets unter dem Leitsatz: „Leadership ist nicht, Leute dazu zu bringen, Dinge zu tun, die sie nicht tun wollen, sondern Leute dazu zu befähigen, Dinge zu leisten, von denen sie niemals glaubten, sie erzielen zu können.“ – Peter Drucker

Vita Nadine Despineux

Nadine Despineux verfügt über eine langjährige Erfahrung in internationalen Führungspositionen, überwiegend in kundenorientierten und marktnahen Funktionen. Mit dem Schwerpunkt in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau liegen Ihre besonderen Stärken in der Entwicklung neuer Märkte und der nachhaltigen Organisationsveränderung.

Vita Dr. Michael Ruf

Dr. Michael Ruf ist seit April 2020 Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der KraussMaffei Gruppe und CEO des, an der Börse Shanghai notierten, deutsch-chinesischen Maschinenbaukonzerns KraussMaffei Company Limited (KMCL).

Zuvor war er ein Jahr lang als Chief Operating Officer für die operative Geschäftsentwicklung des Münchener Maschinenbauunternehmens verantwortlich. Ruf blickt auf eine erfolgreiche Karriere bei international führenden Industrieunternehmen zurück. Bei Continental leitete er die Geschäftseinheit Commercial Vehicles & Aftermarket (CVAM) und unter anderem konzernweite Initiativen für divisionsübergreifendes Wachstum. Weitere berufliche Stationen waren Siemens VDO Automotive, Harmann/Becker Automotive Systems und Robert Bosch.

Zum Unternehmen:

Die KraussMaffei-Gruppe ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Gummi.

Agenda

Tickets

Verwandte Artikel