Mouser Electronics

Die Wi-Fi-Antenne von Linx verringert die Gefahr von Aufprallschäden im Vergleich zu einer festen Peitschenkonstruktion.

Bild: Mouser

Dipolantennen für industriellen Einsatz Wi-Fi- und Mobilfunkantennen für IoT- und Smart Home-Anwendungen ein

20.01.2023

Mouser Electronics führt ab sofort die ANT-W63WSx Blade-Style Wi-Fi 6/6E/7-Antennen und die ANT-5GWWS6-SMA Cellular Sub-6 5G Antennen von Linx Technologies. Diese Antennen bieten robuste Leistung für Wi-Fi- und Mobilfunk-basierte IoT- und Smart-Anwendungen in einem kleinen Formfaktor-Design.

Sponsored Content

Die bei Mouser Electronics erhältlichen ANT-W63WSx-Blade-Antennen von Linx Technologies für Wi-Fi 6/6E/7 bieten Ingenieuren gute Leistung für IoT- und Smart Home-Anwendungen in den Bändern 2,4 GHz, 5 GHz und 6 GHz und unterstützen Wi-Fi 6, Wi-Fi 6E und Wi-Fi 7.

Diese von der Bodenebene unabhängigen Dipolantennen verfügen über ein einstellbares, drehbares Scharnierdesign mit Arretierungen für eine gerade, 45- und 90°-Positionierung, um optimale Leistung und eine geringere Gefährdung durch Stoßschäden zu bieten. Die ANT-W63WSx-Antennen bieten omnidirektionale Abstrahlung und lineare Polarisation und sind entweder mit einem SMA-Stecker (Stift) oder einem RP-SMA-Stecker (Buchse) erhältlich, was eine flexible Gestaltung ermöglicht.

Dipolantenne für 5G-Anwendungen

Die Linx Technologies ANT-5GWWS6-SMA Cellular Sub-6 5G-Antenna ist eine Dipolantenne im Blade-Stil, die für 5G New Radio, LTE und zellulare Internet of Things (LTE-M, NB-IoT) Anwendungen entwickelt wurde, die eine kostengünstige, aber leistungsfähige Antennenlösung erfordern.

Die ANT-5GWWS6-SMA von Linx Technologies verfügt über eine einstellbare Antenne für optimale Leistung und Zuverlässigkeit für eine Bandbreite von 617 bis 5.925 MHz und bedient globale Mobilfunknetze (5G/4G/3G/2G) für Heim- und Unternehmensnetzwerke. Diese Antenne wird mit einem SMA-Stecker (männlicher Stift) angeschlossen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel