Bachmann electronic GmbH

Holger Fritsch, Geschäftsführer bei Bachmann Monitoring, ist Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Bachmann

Holger Fritsch, Bachmann, auf der INDUSTRY.forward Expo Werthaltige Informationen für Condition Based Maintenance generieren

08.03.2022

Neben der Herstellung einzelner Komponenten spielt das Zusammenspiel eben dieser eine entscheidenden Rolle. Wie lassen sich Hardware, Software und Remote Services vereinen? Auf diese und andere Fragen geht Holger Fritsch in seinem Vortrag ein.

Für eine optimierte Instandhaltung wird ein innovatives Condition-Monitoring-Konzept benötigt. Hardware, Software und Remote Services müssen hier Hand in Hand zusammenspielen und idealerweise auf einem modularen Automatisierungssystem basieren. Denn nur so kann der Anwender einfache Anpassungen machen und die Lösung auch skalieren bei Bedarf. Doch wie kommt der Anwender zu werthaltigen Informationen für seine Instandhaltung und Prozesssicherheit, was muss das Condition Monitoring System dafür können? Und welche Optionen für neue Geschäftsmodelle im Service lassen sich damit erschließen? Genau diese Fragen werden im Vortrag „Werthaltige Informationen für Condition Based Maintenance generieren“ von Holger Fritsch am 16. März von 14:30 bis 15:00 Uhr beantwortet.

Jetzt kostenlos registrieren

Die Frühjahrsausgabe der INDUSTRY.forward Expo 2022 findet vom 15. März bis 31. März digital statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Registrierung können Sie auswählen, für welche Vorträge Sie sich anmelden wollen.

Alle Vorträge in der Übersicht

Alle Speaker in der Übersicht

Holger Fritsch Jahrgang 1964, absolvierte das Studium der Physik an der „Otto-von-Guericke-Universität“ in Magdeburg. 1993-97 arbeitete er an der Otto-von-Guericke-Universität am Institut für Prozessmesstechnik und Elektronik an verschiedenen Projekten zur Sensorentwicklung. Insbesondere forschte Fritsch in dieser Zeit an mikromechanischen resonanten Vibrationssensoren. Es folgte die Beschäftigung in der μ-Sen GmbH mit den Schwerpunkten: FEM-Simulation, Sen-sorentwurf, Maschinendiagnose und Datenanalyse. Seit 2011 sind Dr. Steffen Biehl und Holger Fritsch Geschäftsführer bei Bachmann Monitoring.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel