Siemens Industry Software GmbH & Co KG

Mit dem prädiktiven digitalen Zwilling gewinnen Akteure der Öl- und Gasindustrie wertvolle Einblicke in ihre Anlagen.

Bild: Siemens Industry Software

Öl- und Gasindustrie (Promotion) Vorhersageanalysen für den Digital Twin

30.03.2022

Der prädiktive digitale Zwilling bietet der Öl- und Gasindustrie viele Vorteile. Lesen Sie, wie sich das Verhalten von Anlagen und Systemen genau vorhersagen lässt.

Viele Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, die sich im Prozess der digitalen Transformation befinden, nutzen digitale Zwillinge – virtuelle Modelle eines physischen Produkts, Prozesses oder einer Anlage. Bis vor Kurzem wurden digitale Zwillinge hauptsächlich in einzelnen Lebenszyklusphasen verwendet, wodurch ihre Leistung gemindert wurde. Da Öl- und Gasanlagen und -systeme während ihres gesamten Lebenszyklus enorme Datenmengen generieren, können die Einblicke, die durch den digitalen Zwilling gewonnen werden, durch Hinzufügen von Vorhersagefunktionen deutlich gesteigert werden. Im White Paper von Siemens Digital Industries Software erfahren Sie mehr über den Nutzen einer Vorhersageanalyse für den digitalen Zwilling in der Öl- und Gasindustrie.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel