Bild: Phoenix Contact

Kostenloses Webinar (Promotion) Überspannungsschutz für MSR-Anwendungen

02.06.2017

Erfahren Sie, wie Sie im Live-Webinar, MSR-Signale einfach schützen können.

Der Verlust von MSR-Signalen kann gravierende Folgen für den Betriebsablauf haben. Damit der Fertigungsprozess reibungslos läuft, gilt es, sowohl Steuerung als auch Sensorik/Aktorik vor den Auswirkungen transienter Spannungsspitzen zu schützen. Praktische Ansätze dafür bietet Ihnen das kostenlose Webinar von Phoenix Contact. Das Webinar richtet sich an Planer und Installateure.

Webinar auf einen Blick

Termin: 20. Juni 2017, 10:00 bis 11:00 Uhr

Themen:

  • Einführung in normative Grundlagen des Überspannungsschutzes

  • Auswahl der richtigen Schaltungsvariante für unterschiedliche Anwendungen

  • Installationshinweise für Ihre tägliche Arbeit

Der Referent Axel Rüther ist seit 1992 bei Phoenix Contact und aktuell im Vertriebsmarketing tätig. Der studierte Elektrotechniker mit Schwerpunkt Energietechnik ist VDE-geprüfte Blitzschutzfachkraft.

Melden Sie sich hier kostenlos an!

Tipp: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten im Anschluss an das Webinar eine vollständige Aufzeichnung - auch wenn sie am 20. Juni keine Zeit haben, live an dem Webinar teilzunehmen. Technische Voraussetzungen: Internetverbindung und Web-Browser

Verwandte Artikel