ABB AG Emerson Automation Solutions

Die Anlage immer im Blick: Mit den folgenden Tools überwachen Sie Ihre Maschinen und Prozesse durchgängig und bequem.

Bild: Honeywell

Software und Sensorik Sechs Hersteller für das Asset Management

27.04.2020

Anlagenstillstände kosten viel Geld. Um ungeplante Abschaltungen zu vermeiden, hilft Betreibern eine komplette Anlagentransparenz mit detaillierten Analyseberichten zu den von ihnen installierten Komponenten. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an Herstellern, die Softwarelösungen und intelligente Sensorik rund um das Asset Management anbieten.

Sponsored Content

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen sechs Hersteller, die Produkte für ein effektives Asset Management anbieten:

Bildergalerie

  • Die Analysesoftware DataManager v8.2 von Emerson hilft Raffinerien, die Korrosion von Alkylierungsanlagen zu überwachen, um kostspielige, ungeplante Stillstände zu vermeiden und somit Gewinn und Produktivität zu maximieren. Die Lösung liefert Daten direkt an den Schreibtisch des Ingenieurs. Dies geschieht über drahtlose Sensoren, die mit einem Emerson Wireless Gateway kommunizieren.

    Erfahren Sie mehr: emerson.com

    Bild: Emerson

  • Das Asset Performance Insight von ​Honeywell verbindet Assets sowie Einrichtungen der Anwender mit der Cloud und verwendet analytische Modelle von Honeywell sowie seinen Partnern. Damit sind Kunden in der Lage, ungeplante Stillstände und unnötige Wartungsarbeiten zu vermeiden. Honeywell hat die Lösung über vorkonfigurierte Masken so konzipiert, dass sie schnell von Kunden eingesetzt werden kann.

    Erfahren Sie mehr: honeywellprocess.com

    Bild: Honeywell

  • Das webbasierte W@M Portal von Endress+​Hauser ermöglicht eine Überwachung von Prozessdaten und dadurch eine proaktive Wartung von Geräten. Der Anwender hat jederzeit Zugriff auf prozesskritische Informationen wie Ersatzteile, Produktverfügbarkeit und Berichte. Durch den schnellen Zugang zu den richtigen Informationen beschleunigen sich Prozesse wie zum Beispiel die Reparatur eines Instruments.

    Erfahren Sie mehr: endress.com

    Bild: Endress+Hauser

  • Das SmartLink DP von Softing bietet einen steuerungsunabhängigen Zugriff auf Profibus-DP-Netze. Es ermöglicht Plant Asset Management für Feldgeräte unter Verwendung von branchenüblichen Tools und die Nutzung von Hart IP als standardisiertes Format. SmartLink DP ist ein kompaktes Tool, das integriert werden kann, ohne den Betrieb bestehender Installationen zu beeinträchtigen.

    Erfahren Sie mehr: industrial.softing.com

    Bild: Softing

  • Der Sushi-Sensor von Yokogawa ist eine drahtlose Lösung aus dem Bereich „OpreX Asset Management and Integrity“ für das IIoT. Das Produkt kann Vibrationen und Oberflächentemperaturen messen, um Maschinen- oder Gerätezustände im industriellen Einsatz zu überwachen. Der Sensor XS770A ist eine Hilfe bei der Umgestaltung der Anlagenwartung, insbesondere in Kombination mit erweiterten Analysemöglichkeiten.

    Erfahren Sie mehr: yokogawa.com

    Bild: LoRa Alliance

  • Die Verifizierungslösung Ability Verification for Measurement Devices von ABB ist ein Tool zur Zustandsüberwachung. Es führt Nutzer durch die Wartung und liefert auf diese Weise bis zu viermal schnellere Ergebnisse als bei manuellen Tests. Das Programm kann eine Vielzahl von Geräten überprüfen. Somit bietet es Anwendern eine universelle Lösung, den Gesundheitszustand zu verifizieren und den Service zu optimieren.

    Erfahren Sie mehr: abb.com

    Bild: ABB

Verwandte Artikel