Die flexible elektronische Batch-Reporting-Technologie verbessert die Betriebseffizienz und baut Hürden beim Reporting im Batch-Freigabeprozess ab.

Bild: Informetric

Mit Batch-Technologie schneller zur Marktreife Doppelt so schnell Reporten und Batches früher freigeben

05.01.2018

Emerson bindet eine Batch-Reporting-Lösung von Informetric in sein MES ein, um kritische Hürden in der Arzneimittelherstellung zu überwinden und den Produktionsprozess von der Projektauslegung bis hin zur Produktfreigabe zu verbessern.

Damit Life-Sciences-Unternehmen ihre Batch-Reporting-Zeiten um mehr als 50 Prozent verkürzen und gleichzeitig Engpässe bei Batch-Freigabeprozessen abschaffen können, baut Emerson seine Partnerschaft mit Informetric Systems aus. Das Software-Unternehmen hat mit Infobatch eine flexible elektronische Batch-Reporting-Technologie entwickelt, mit der die Betriebseffizienz verbessert wird und Hürden beim Reporting im Batch-Freigabeprozess überwunden werden. Diese wird nun in Syncade MES von Emerson eingebunden.

Informationsbergen den Kampf ansagen

Die Batch-Reporting-Technologie wurde speziell für die Life-Sciences-Industrie entwickelt und bietet automatisierte Sicherheit und Rückverfolgbarkeit, damit pharmazeutische und biotechnische Produkte regelmäßige Prüfungen bestehen. Die Einbindung dieser Reporting-Funktion in Syncade soll Informationsberge abschaffen, indem das Reporting vereinfacht und der Zeitaufwand für den Batch-Freigabeprozess reduziert werden. Aufgrund der schnellen und einfachen Berichtserstellung müssen Anwender nicht mehr mehrere Systeme in die Betriebslandschaft integrieren, um Reporting-Daten zu erfassen.

Diese Integration ermöglicht Syncade-Anwendern außerdem die Einbindung von Alarmen und Ereignissen direkt aus dem DeltaV-Batch Historian sowie von Trendgrafiken aus DeltaV. Ein neues Tool erlaubt es außerdem, Batch-Berichte nun flexibler zu formatieren.

Zeit bis zur Marktreife verkürzen

Da die Anzahl der Pharmaunternehmen weltweit kontinuierlich steigt, wird die Verkürzung der Zeit bis zur Marktreife eines Produkts immer wichtiger. In der frühen Phase der Projektauslegung sorgt die rationalisierte Konfiguration von Berichten dafür, dass Projekte schneller an den Start gehen. Diese Vorteile sind auch während des Projekts von Bedeutung, da Anwender Anpassungen vornehmen können, während Produkt und Prozesse reifen.

Die Batch-Review-Lösung ist Teil eines erweiterten Partnerschaftsvertrages zwischen Emerson und Informetric Systems. Durch diese Vereinbarung steht Anwendern dieselbe Reporting-Umgebung im Prozessleitsystem DeltaV und in Syncade MES zur Verfügung, wodurch eine gemeinsame und einfache Lösung für die Batch-Freigabe geschaffen wird.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel