Pflitsch-Geschäftsführer Mathias Stendtke und seine Frau Halima Gouya Stendtke nehmen den Preis am 26. September in Düsseldorf entgegen.

Bild: Boris Löffert, Oskar-Patzelt-Stiftung

Auszeichnung der Oskar-Patzelt-Stiftung Pflitsch gewinnt „Großen Preis des Mittelstandes“

08.10.2020

Der „Große Preis des Mittelstandes“ gilt als eine der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen Deutschlands, diesmal war das Motto „Meilensteine setzen“. Träger ist in diesem Jahr der Lösungsanbieter für Kabelverschraubungen und -kanäle Pflitsch.

Der Hersteller Pflitsch ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen und beschäftigt über 290 Mitarbeiter. 2019 feierte die Firma ihr 100-jähriges Bestehen, eine neue Produktionsstätte, mehrere Produktneuheiten und den fortschreitenden Ausbau auf dem asiatischen Markt.

Das aktuellste Highlight der Geschichte: die Auszeichnung mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung. „Wir freuen uns sehr, Preisträger des ‚Großen Preis des Mittelstandes‘ zu sein. Insbesondere, weil die Jury nicht nur Zahlen bewertet, sondern gleich fünf Aspekte einer erfolgreichen Unternehmensführung“, sagt Pflitsch-Geschäftsführer Roland Lenzing. Besagte fünf Entscheidungskriterien sind Gesamtentwicklung, Qualität als Arbeitgeber, Innovationsfreude, regionales Engagement und Kundennähe.

Einer unter fast 5.000

Pflitsch konnte sich unter insgesamt 4.970 nominierten Unternehmen durchsetzen. Wachstumsmärkte des Unternehmens sind unter anderem die E-Mobilität und die Digitalisierung. Die Kabelverschraubungen und -kanäle sind im Hygienic Design ebenso präsent wie in EMV-kritischen Bereichen.

„Wir fördern das Erfindertum in unseren eigenen Reihen massiv und werden nicht müde, bestehende Lösungen weiter zu optimieren“, sagt Geschäftsführer Mathias Stendtke. Die Angestellten honorieren dieses Engagement: Laut Angaben des Unternehmens gibt es wenig Fluktuation. Und auch regulierende Maßnahmen, zum Beispiel durch die Corona-Krise, sollen von der Belegschaft solidarisch getragen werden.

Alle Preisträger und Finalisten

Bildergalerie

  • Der begehrte „Große Preis des Mittelstandes“ wird seit 1994 jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben.

    Bild: Oskar-Patzelt-Stiftung

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel