HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Guillaume Mbow wurde zum neuen Sales and Country Manager Hima France ernannt.

Bild: Hima Paul Hildebrandt

Ergänzung des Teams Neuer Sales and Country Manager für Hima France

05.09.2022

Guillaume Mbow wurde zum neuen Sales and Country Manager Hima France ernannt. In seiner Funktion wird er die Partnerschaften mit der Kundschaft aus der Prozessindustrie und Bahntechnik in Frankreich und Teilen Westafrikas weiter ausbauen.

Sponsored Content

Mit der Ernennung folgt der Anbieter sicherheitsgerichteter Automatisierungslösungen der Strategie, die Kundennähe in wichtigen Märkten zu verstärken und den Ausbau der Vertriebs- und Servicepräsenz voranzutreiben.

„In Frankreich haben wir eine große installierte Basis und werden die Partnerschaften mit unseren Kund:innen weiter ausbauen“, erläutert Jörg de la Motte (CEO bei Hima). „In Westafrika sehen wir eine wachsende Nachfrage nach sicherheitsgerichteten Lösungen und mit Guillaume Mbow haben wir einen erfahrenen Manager gewonnen, der unseren Wachstumskurs weiter fortsetzen wird“, fügt de la Motte hinzu.

Große Pläne

Mbow wird das Geschäft in Frankreich und den französischsprachigen Ländern in Westafrika verantworten und weiter ausbauen. So sind Neueinstellungen geplant, um Bestands- und Neukunden in Frankreich optimal mit Engineering- und Serviceleistungen zu unterstützen.

Der Ingenieur für Elektro- und Informationstechnik hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Prozessindustrie und war unter anderem in den Bereichen Projektmanagement, Instrumentierung und globales Kundenmanagement tätig. Darüber hinaus hat er einschlägige Kenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit, unter anderem auch mit Hima Sicherheitslösungen.

„Mit seinen langjährigen Erfahrungen, seiner teamorientierten Arbeitsweise und seiner interkulturellen Kompetenz wird Guillaume Mbow unser Hima France Team erfolgreich ausbauen“, kommentiert Josse Brys (Sales Director Europe). „In den französisch-sprachigen westafrikanischen Ländern wird er mit Erfolg den direkten und indirekten Vertrieb stärken und die Partnerschaften mit Distributoren und Systemintegratoren weiter vorantreiben“, ergänzt Brys.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel