Andreas Börner, rechts im Bild, übernimmt die Geschäftsführung von Ronald Bartel, Interimsgeschäftsführer und Vorsitzender des Beirats.

Bild: Laser 2000

Zum 1.6.2020 Neuer Geschäftsführer bei Laser 2000

27.05.2020

Zum ersten Juni übernimmt Andreas Börner die Geschäftsführung bei Laser 2000. Der Interimsgeschäftsführer Ronald Bartel kehrt in seine bisherige Funktion als Beiratsmitglied zurück.

Mit Andreas Börner hat Laser 2000 einen wohlbekannten Experten aus der Branche gewonnen. Sein umfassendes fachliches Wissen macht ihn zum geeigneten Kandidaten, die Erfolgskurve des Photonik-Spezialisten weiter auszubauen. Interimsgeschäftsführer Ronald Bartel wird planmäßig in seine bisherige Funktion als Beiratsmitglied zurückkehren.

Erfahrung mit Lasersystemen

Der neue Geschäftsführer Andreas Börner verfügt über mehr als 10 Jahre direkte Berufserfahrung in der Entwicklung und im Vertrieb von Lasersystemen, die ihm Einblicke in ein breites Spektrum von Anwendungen von der Halbleiterproduktion bis zur Fusionsforschung ermöglichen.

Aus dieser Zeit bringt er nun internationale Erfahrung in der Marktentwicklung für industrielle und wissenschaftliche Anwendungen angetrieben durch den Aufbau enger Beziehungen zu wichtigen Anwendern und die Offenheit für innovative Ansätze bei Laser 2000 ein.

Photonik ausbauen

Seinen Masterabschluss machte der geborene Münchner in Photonik und ist somit der Kandidat, der die erfolgreiche Entwicklung von Laser 2000 weiter vorantreiben soll. Andreas Börner freut sich auf die neuen Herausforderungen: „Bei der Unterstützung eines jeden Kunden ist das Verständnis der Anwendungsanforderungen auf detaillierter technischer Ebene der Schlüssel zur Ermittlung der praktikabelsten Lösung. Dank ihrer breit gefächerten Erfahrung auf dem Gebiet der Photonik und ihrer engen Verbindung zu den Anwendern unseres weiten Produktspektrums können unsere Vertriebsingenieure in jeder Projektphase wertvolle Anregungen geben. Die Fähigkeit, auf diese Weise und in enger Zusammenarbeit mit unseren weltweiten Partnern die beste Lösung zu gestalten, wird sicherstellen, dass Laser 2000 sein Geschäft in allen Bereichen der laufenden photonischen Revolution weiter ausbaut.“

Mit dem Dienstantritt von Andreas Börner zum 1. Juni 2020 zieht sich auch Interimsgeschäftsführer Ronald Bartel, vom Laser 2000 Investor Gimv, planmäßig wieder in den Beirat zurück, den er als Vorsitzender leitet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel