Alfa Laval Mid Europe GmbH

Die Kernthemen des Online-Events sind diverse Umwelt- und Nachhaltigkeitslösungen.

Bild: iStock, metamorworks

Online-Event für Nachhaltigkeit Neue Technologien für eine Dekarbonisierung der Industrie

06.09.2022

Die Industrie steht weltweit vor großen Herausforderungen, den steigenden Energiebedarf zu decken und gleichzeitig umweltschonender zu produzieren. Doch wie kann das gelingen? Ein internationales Online-Event soll nun neue Lösungsansätze vorstellen.

Den steigenden Energiebedarf decken und gleichzeitig die CO2-Emissionen reduzieren – Ist das möglich? Alfa Laval veranstaltet vor dem Hintergrund dieser Frage am 15. September 2022 um 14:00 Uhr ein internationales Online-Event, um innovative Lösungsansätze und neue Produkte zur Erreichung dieser wichtigen Ziele vorzustellen.

Kreislaufwirtschaft, saubere Energie und mehr

Kernthemen der englischsprachigen Veranstaltung sind Energieeffizienz, saubere Energie und Kreislaufwirtschaft. Führende technische Experten von Alfa Laval geben spannende Einblicke in die Bereiche Wärmerückgewinnung und Flüssigkeitskühlung in Rechenzentren, Konnektivität, hybride Luftkühlung, Langzeitspeicherung von Energie, Wassergewinnung und -wiederaufbereitung zur Produktion von grünem Wasserstoff sowie Separationstechnologien für Recyclingprozesse.

Alfa Laval präsentiert zudem seine neuesten, leistungsstarken Separatoren, Wärmetauscher und Filtersysteme, die diese Lösungen möglich machen. Eröffnet wird das Event von Thomas Møller, Präsident der Energy Division bei Alfa Laval.

Interessierte können sich nun auf der Website des Unternehmens registrieren.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel