Denis Häußler, Lead Consultant Industry bei GFT Technologies, ist Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: GFT Technologies

Video: Denis Häußler, GFT Technologies, auf der INDUSTRY.forward Expo Nachhaltige Produktion Schritt für Schritt

01.03.2022

Energiekosten und Emissionen auf der Manufacturing Value Chain zu verringern kann ein komplexes Unterfangen sein. Doch wo sollte man damit starten? Dort, wo geringer Aufwand die größte Wirkung erzielt.

Denis Häußler geht in seiner Tech-Session „Nachhaltige Produktion Schritt für Schritt“ auf die komplexe Frage ein, wie Energiekosten und Emissionen bei der Manufacturing Value Chain reduziert werden können. Erfahren Sie, wie ein schrittweises Vorgehen funktioniert und wie sich nach ersten Erfolgen der Skope erweitern lässt. Konkrete Beispiele aus dem industriellen Mittelstand illustrieren außerdem partnerschaftliche Konzepte oder die Planung eines neuen Produktionsstandortes, optimiert auf Energie- statt ausschließlich auf Materialfluss.

Denis Häußler ist Lead Consultant und Verantwortlicher für die Industry Solutions von GFT Technologies in Stuttgart. Seit mehr als 15 Jahren berät er Industriekunden und unterstützt sie bei der Konzeption und Durchführung von Technologieprojekten. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf Produktions- und Supplychain-Optimierungen, inzwischen vor allem in Bezug auf Nachhaltigkeit. Dieses Herzblut-Thema treibt er sowohl intern als auch bei externen Kunden, angefangen vom CSR-Reporting bis hin zur Implementierung von Energie-, Wasser- und Abfall-Managementtools.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel